+
Christoph Schlingensief hat eine neue Krebsdiagnose bekommen.

Neue Krebsdiagnose: Schlingensief sagt Produktion ab

Gelsenkirchen - Der Regisseur Christoph Schlingensief hat eine neue Krebsdiagnose bekommen und sieht sich deshalb nicht in der Lage, seine Produktion für die Ruhrtrienale zu vollenden.

Der an Lungenkrebs erkrankte Regisseur Christoph Schlingensief (49) hat seine für das Kulturfestival Ruhrtriennale geplante Produktion “S.M.A.S.H. - In Hilfe ersticken“ kurzfristig abgesagt. Nach einer neuen, schweren Krebsdiagnose sehe er sich nicht in der Lage, im geplanten Zeitrahmen sein Werk zur Aufführung zu bringen, teilte das Kulturfestival am Freitag in Gelsenkirchen mit.

In einem Schreiben an sein Team und die Leitung der Ruhrtriennale bedauerte Schlingensief die Absage. Darin hieß es: “Es gibt jetzt leider ein paar harte Neuigkeiten, denen sofort nachgegangen werden muss! (...) Aber nun heißt es, schnell auf die neuen Befunde reagieren, und dann erst sehen wir weiter.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G
München - Erst am Dienstag hat Harry G via Facebook mit der Deutschen Bahn Schluss gemacht. Doch die beiden Parteien tauschen bereits wieder liebevolle Worte aus. Gibt …
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G
Die Camp-Bewohner lassen die Masken fallen
An Tag 6 war Schluss mit Nettigkeiten. Viele Kandidaten ließen ihre Masken fallen!
Die Camp-Bewohner lassen die Masken fallen

Kommentare