+
Die Gerüchte um Shakira und den Fußballer Piqué haben neue Nahrung bekommen.

Neue Spekulationen um Shakira-Romanze mit Fußballer

Barcelona - Der Fußballer Gerard Piqué vom FC Barcelona hat den Spekulationen um eine angebliche Romanze mit der Sängerin Shakira neue Nahrung gegeben. Via Facebook gibt es nun ein gemeinsames Foto.

Der spanische Nationalspieler veröffentlichte am Montag ein Foto, das ihn und die Musikerin auf einer gemeinsamen Geburtstagsparty zeigt. Piqué war am vorigen Donnerstag 24 Jahre alt geworden, Shakira 34. “Hier habt Ihr das Foto von unserem Geburtstagsfest“, schrieb der Katalane auf seiner Facebook-Seite.

Beide haben eine Liebesbeziehung bisher bestritten. Die Sängerin und der Fußballer hatten sich im Frühjahr 2010 bei der Aufnahme eines Videos für die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika kennengelernt. Danach sollen sich die Musikerin und der Frauenschwarm mehrfach heimlich getroffen haben.

Shakira mietete sich nach Presseberichten kürzlich eine Bleibe in Barcelona. Sie hatte im Januar die Trennung von ihrem langjährigen Freund Antonio de la Rúa bekanntgegeben.

So wirkt Musik auf unseren Körper

So wirkt Musik auf unseren Körper

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Die WDR-Comedyserie „Dittsche“ brachte ihm deutschlandweite Bekanntheit. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler Franz Jarnach, Alias „Schildkröte“, gestorben.
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare