+
L'Oréal-Erbin Liliane Bettencourt (88) woll auf Zurechnungsfähigkeit untersucht werden.

Neue Wende in Bettencourt-Affäre

Paris - Ein französisches Vormundschaftsgericht wird die Zurechnungsfähigkeit der schwerreichen L'Oréal-Erbin Liliane Bettencourt (88) untersuchen lassen. Damit erreicht deren Tochter einen Teilerfolg.

Das Gericht gab am Mittwoch einem Antrag der Bettencourt-Tochter statt, die zuvor zweimal vergeblich einen entsprechenden Vorstoß gemacht hatte. Die zuständige Richterin forderte ein medizinisches Gutachten an. In dem Familienstreit erhebt die Tochter Françoise Bettencourt-Meyers den Vorwurf, ihre Mutter verschleudere unter dem Einfluss von Freunden und Bekannten große Teile ihres Vermögens.

Der in mehrere Finanzaffären verstrickten Milliardärin droht zudem weiteres Ungemach: Das Kassationsgericht in Paris ordnete an, dass künftig alle Aspekte dieser Affären - darunter mutmaßliche illegale Bargeldspenden für den Präsidentschaftswahlkampf von Nicolas Sarkozy - in Bordeaux verhandelt werden. Der Sarkozy nahestehende Staatsanwalt Philippe Courroye, der bisher mit der Untersuchung betraut war, stand unter Verdacht, die juristische Aufarbeitung hinausgezögert zu haben.

In den Skandal ist auch der bisherige Arbeitsminister Eric Woerth verwickelt, der der neuen Regierung von Premierminister François Fillon nicht mehr angehört. Er war früher Schatzmeister von Sarkozys UMP-Partei.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Die mexikanische Schauspielern Salma Hayek (51) hat sich in einem Text für die „New York Times“ ebenfalls als Opfer sexueller Übergriffe des Hollywood-Moguls Harvey …
Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Die US-Rockband Bon Jovi, die Soul-Legende Nina Simone und die britische Rockband Dire Straits ziehen in die Rock and Roll Hall of Fame ein.
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Der Tod von Unternehmer und Designer Otto Kern erschüttert die Modewelt. Die Polizei in Monaco ermittelt in alle Richtungen. Nun gibt es neue Details zu dem tragischen …
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Das ist ja fast schon wie ein Ritterschlag. Prinz Harrys Verlobte ist Weihnachten bei der Queen.
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen

Kommentare