Neuer Britney-Spears-Song ist durchgesickert

London - Große Aufregung um die Single "Womanizer" von Britney Spears (26). Wie der "Mirror" in seiner Online-Ausgabe berichtet, ist eine unfertige Version des Songs im Internet erschienen.

Dabei hatte sich die Plattenfirma sehr bemüht, alles bis November für eine große Medienkampagne unter Verschluss zu halten. "Es ist nicht gut für Britneys Comeback, wenn die Leute nicht die perfekt produzierte Version zu hören bekommen", so eine Quelle. Offenbar hatte jemand heimlich eine Video-Aufnahme von den Proben zu "Womanizer" in einem Tanzstudio in Los Angeles gemacht und dieses dann bei Youtube veröffentlicht.

Die Plattenbosse würden nun rechtliche Schritte gegen den noch Unbekannten erwägen. Die PR-Leute der Pop-Prinzessin sind extrem nervös, weil sie die Karriere von Britney Spears nach deren Zusammenbruch im vergangenen Jahr wieder neu aufbauen wollen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
Das niederländische Königspaar hält sich zu einem mehrtägigen Staatsbesuch in Italien auf. In Rom kam es dabei zu einem Wiedersehen mit dem Papst.
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot
Erfolge, Abstürze, Comebacks: Gunter Gabriels Leben glich einer Achterbahnfahrt. Gestrauchelt, aber nie ganz gescheitert ist er - immer wieder kämpfte sich der Sänger …
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot
Nach ESC-Debakel: Levina will weiter singen
Sie will sich nicht unterkriegen lassen. Nach ihrem Debakel beim Eurovision Song Contest (ESC) will Levina weiter singen.
Nach ESC-Debakel: Levina will weiter singen
Trauer um Schlager-Star und Ex-Dschungelcamper Gunter Gabriel
Gunter Gabriel ist tot. Der Schlager-Star ist im Alter von 75 Jahren an den Folgen eines Sturzes auf einer Steintreppe gestorben.
Trauer um Schlager-Star und Ex-Dschungelcamper Gunter Gabriel

Kommentare