+
Das Grinsen dürfte Prinz von Anhalt mittlerweile vergangen sein.

Marcus von Anhalt

Neuer Haftbefehl: "Protz-Prinz" muss im Gefängnis bleiben

Augsburg - Blöd gelaufen für den Bordellbesitzer mit dem gekauften Adelstitel: Der wegen Steuerhinterziehung angeklagte Marcus Prinz von Anhalt wird erst mal nicht aus dem Knast entlassen.

Das Landgericht Augsburg hat am Dienstag einen neuen Haftbefehl gegen den 49-Jährigen erlassen. Zudem sei als Beginn für die erneute Verhandlung des Falls der 17. Mai vorgesehen, teilte ein Justizsprecher mit.

Der Bundesgerichtshof hatte vor kurzem die Verurteilung des Bordellbesitzers zu vier Jahren Gefängnis durch das Augsburger Landgericht aufgehoben. Eine andere Strafkammer des Gerichts muss jetzt neu verhandeln. Das Gericht hatte Anhalt wegen Hinterziehung von mehr als 800.000 Euro verurteilt, weil er seine sechs Luxusautos von der Steuer abgesetzt hatte.

In dem neuen Prozess wird es allerdings nur um eine Überprüfung der Strafhöhe gehen, die der BGH moniert hatte. Das Gericht begründete nun die weitere Untersuchungshaft mit der immer noch hohen Straferwartung sowie mit zahlreichen Wohnungen im Ausland, weswegen der Angeklagte jederzeit flüchten könnte. Es sind mehr als zehn Verhandlungstage für den Prozess geplant.

Geboren wurde Prinz von Anhalt unter dem Namen Marcus Eberhardt, seinen adelig klingenden Namen hatte er von Frederic Prinz von Anhalt gekauft. Im Sommer 2015 wurde er in Augsburg auch wegen Beleidigung eines Staatsanwalts zu einer Geldstrafe von 60.000 Euro verurteilt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Star Tiger Woods hat Ärger mit der Polizei. Mehrere Medien berichten von einer Festnahme - wegen Alkohol am Steuer. 
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Früher war er einer der erfolgreichsten Sportler der Welt. Zuletzt war es still geworden um Tiger Woods. Jetzt soll der Ex-Superstar in Konflikt mit dem Gesetz gekommen …
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Die US-Sängerin kann sich mit ihren 32 Jahren noch an die Zeiten erinnern, als es noch keine Smartphones und Soziale Netzwerke gab. Und dass das Leben damals nicht …
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total
Skandalnudel Justin Bieber beherrscht seinen eigenen Songtext nicht - und trällert bei einem Club-Auftritt stattdessen von Burritos.
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total

Kommentare