Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester

Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester

Neuer Lopez/Affleck-Film offenbar ein Desaster

- London - Ihr neuer Film "Gigli" wird Popsängerin Jennifer Lopez (32) und Schauspieler Ben Affleck (30) wohl keinen Oscar bescheren. Wie die "Sun" berichtet, brachen Kritiker bei Pressevorführungen in verzweifeltes Gelächter aus. "Es gab eine Menge Gerüchte, dass der Film sehr schlecht sei. Und er ist es tatsächlich", zitiert dass Blatt einen Filmexperten.

In "Gigli" spielt Lopez eine lesbische Mörderin, die sich in den Mörder-Kollegen Affleck verliebt und daher nicht länger homosexuell ist. "Affleck ist eine völlige Fehlbesetzung und Lopez einfach furchtbar", schrieb das Blatt. Der Film ist von amerikanischen Homosexuellen-Organisationen bereits heftig kritisiert worden. "Gigli" war bei ersten Probevorführungen so vernichtend beurteilt worden, dass Lopez und Affleck anschließend einige Szenen noch einmal drehen mussten. "Die Dialoge sind schrecklich und in der einzigen Liebesszene ist sie auch noch voll bekleidet", mäkelte die "Sun".<BR> 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Haftbefehl gegen den Erfinder des Bikram-Joga
Los Angeles - Mit schweißtreibenden Entspannungsübungen in hoch beheizten Räumen hat sich der Inder Bikram Choudhry ein weltweites Joga-Imperium aufgebaut - nun ist ihm …
Haftbefehl gegen den Erfinder des Bikram-Joga
Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Wer sich morgens beim Blick in den Spiegel alt fühlt, der muss nicht enttäuscht in den Tag starten. In dem Fall fehlen nur die richtigen Kleidungsstücke, in den …
Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus

Kommentare