Neuer Mager-Wettbewerb im Internet

Berlin (dpa) - Wie viele Münzen bleiben auf dem Schlüsselbein liegen? Nach der Belly-Button-Challenge - bei der Teilnehmer mit einem Griff hinterm Rücken zum Bauchnabel ihre Fitness demonstrieren wollen - kursiert ein neuer Mager-Wettbewerb im Netz.

Die Collarbone-Challenge (übersetzt etwa: Schlüsselbein-Herausforderung) funktioniert so: Nutzer von Twitter oder Instagram legen so viele Münzen wie möglich auf ihr Schlüsselbein. "Gewonnen" hat derjenige, bei dem die meisten liegen bleiben.

Ähnlich wie beim Bauchnabel-Wettbewerb gilt das bei den Teilnehmern als Indikator für Schlanksein. Kritiker kommentieren das im Netz entsprechend spöttisch. "Ich bevorzuge eine Münze in meiner Hand anstatt zehn auf meinem Schlüsselbein", schreibt eine Twitter-Nutzerin.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Laura Biagiotti nach Herzstillstand im Krankenhaus
Die italienischen Modeschöpferin liegt auf der Intensivstation.Ihr Zustand sei kritisch, heißt es aus Rom.
Laura Biagiotti nach Herzstillstand im Krankenhaus
Herzstillstand! Laura Biagiotti im Krankenhaus
Die italienische Modedesignerin Laura Biagiotti ist nach einem Herzstillstand in ein römisches Krankenhaus gebracht worden.
Herzstillstand! Laura Biagiotti im Krankenhaus

Kommentare