Neuer Mager-Wettbewerb im Internet

Berlin (dpa) - Wie viele Münzen bleiben auf dem Schlüsselbein liegen? Nach der Belly-Button-Challenge - bei der Teilnehmer mit einem Griff hinterm Rücken zum Bauchnabel ihre Fitness demonstrieren wollen - kursiert ein neuer Mager-Wettbewerb im Netz.

Die Collarbone-Challenge (übersetzt etwa: Schlüsselbein-Herausforderung) funktioniert so: Nutzer von Twitter oder Instagram legen so viele Münzen wie möglich auf ihr Schlüsselbein. "Gewonnen" hat derjenige, bei dem die meisten liegen bleiben.

Ähnlich wie beim Bauchnabel-Wettbewerb gilt das bei den Teilnehmern als Indikator für Schlanksein. Kritiker kommentieren das im Netz entsprechend spöttisch. "Ich bevorzuge eine Münze in meiner Hand anstatt zehn auf meinem Schlüsselbein", schreibt eine Twitter-Nutzerin.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys "Elsa" hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte …
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare