+
Werner Herzogs "Queen of the Desert" läuft im Herbsdt in Deutschland an. Foto: Jörg Carstensen

Neuer Trailer für Herzogs "Queen of the Desert"

Los Angeles (dpa) - Ein neuer Trailer zu dem Historiendrama "Queen of the Desert" ("Königin der Wüste") von Werner Herzog (72, "Die Höhle der vergessenen Träume") wartet mit zahlreichen Liebesszenen auf. Nach einer Reihe von Dokumentarfilmen bringt der deutsche Regisseur jetzt das Leben der britischen Forschungsreisenden und Geheimdienstfrau Gertrude Bell auf die Leinwand.

Nicole Kidman spielt die schöne Abenteurerin, die in den 1920er-Jahren an der politischen Neuordnung im Nahen Osten beteiligt war. James Franco, Damian Lewis und Robert Pattinson spielen Männer, die ihr zu Füßen liegen. Das romantische Wüstendrama mit weit schwelgenden Bildern, das im Februar auf der Berlinale Premiere feierte, kommt im September in die Kinos.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Ein echter Rockmusiker muss einiges einstecken können. Liam Gallagher wärmt jetzt eine alte Geschichte neu auf.
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der …
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Ein Kleid sorgt in Großbritannien für Aufregung: Wollte sich die Herzogin von Cambridge damit von der "Time's Up"-Bewegung distanzieren - oder einfach nur ans königliche …
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein
Sögerin Fergie hat sich für ihre Interpretation der US-Hymne etwas Neues ausgedacht. Und das sorgte doch für gehörige Irritationen.
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein

Kommentare