Neuer Zeuge der Anklage

- Santa Maria - Der Stiefvater des 15-jährigen Jungen, der Michael Jackson des sexuellen Missbrauchs beschuldigt, ist am Dienstag für die Anklage in den Zeugenstand getreten. Der Mann berichtete vor der Jury in Santa Maria (Kalifornien) über Anrufe von Jacksons Neverland-Ranch, in denen die Mutter des Jungen weinte und verängstigt wirkte. Mit dieser Aussage will die Staatsanwaltschaft ihren Vorwurf untermauern, dass der Popstar im Frühjahr 2003 die Familie gegen deren Willen auf seinem Anwesen gefangen hielt.

Jackson muss sich wegen sexueller Belästigung, Freiheitsberaubung und Kindesentführung vor Gericht verantworten. Nach der Ausstrahlung einer umstrittenen Dokumentation im US-Fernsehen, die den Sänger Hand in Hand mit dem damals 13 Jahre alten Krebspatienten zeigte, soll Jackson die Familie auf Neverland festgehalten und zu einer positiven Darstellung gedrängt haben. Jacksons Verteidigern zufolge hielt sich die Familie freiwillig auf der Ranch auf und konnte nach freien Stücken ein- und ausgehen.<BR><BR>Mit der Aussage des Stiefvaters lenkte die Staatsanwaltschaft nun wieder die Aufmerksamkeit auf die Anschuldigungen des angeblichen Missbrauchopfers in dem laufenden Strafprozess. In der vergangenen Woche hatten Zeugen über zurückliegende Vorfälle mit fünf Jungen ausgesagt. Mit der Darstellung dieser Fälle aus den 90er Jahren wollte die Staatsanwaltschaft Jacksons angebliche langjährige pädophile Neigung beweisen. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski

Kommentare