+
Joachim Löws Lieblingswort: "Höchste Konzentration".

Neuerscheinung: Unsere Lieblingswörter

Der Duden-Verlag hat Prominente aus Kultur, Sport und Politik nach ihren liebsten Begriffen gefragt. Hier eine Auswahl der "Lieblingswörter":

Ist es nun das Adjektiv „aufmüpfig“, wie der Komiker und Moderator Hape Kerkeling findet? Oder vielmehr doch eher „flauschig“ – zumindest erklärt das „Tagesschau“-Sprecher Marc Bator? Geht es um den „Freimut“ (Friedrich Schorlemmer), die „Hitze“ (Eckart Witzigmann) oder lieber um die „Knabenmorgenblütenträume“ (Elke Heidenreich)? Sicher ist in jedem Fall: So unterschiedlich wie die Befragten, so verschieden fallen auch die Antworten und ihre Begründungen aus. Zur Erinnerung an Konrad Duden, den Vater der deutschen Einheitsrechtschreibung, der vor 100 Jahren starb, hat sich jetzt die Mannheimer Dudenredaktion von prominenten Menschen deren Lieblingswörter verraten lassen.

Eine Auswahl von 100 Antworten sind in dem nun erschienenen „Lieblingswörterbuch“ zusammengefasst. Hier erzählen die Promis, welches Wort ihnen am besten gefällt und welche Geschichte sie damit verbinden (siehe Auswahl rechts). In dem 128 Seiten starken Bändchen geht es mal nachdenklich, auch persönlich, oft interessant und hin und wieder einfach nur banal-komisch zu. Im besten Fall verrät die Wort-Wahl etwas über den Menschen, der sich hier entschieden hat. Vor allem aber lädt dieser besondere Duden ein zum Herumstöbern im deutschen Wortschatz und bietet manch köstliche Sprach-Entdeckung.

Duden-Verlag (Hg.):

„Das Lieblingswörterbuch“. Bibliographisches Institut, Mannheim, 128 S.; 8,95 Euro.

Die Lieblingswörter der Promis:

Die Lieblingswörter der Promis

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski

Kommentare