+
Lady Gaga steigt mit ihrem neuen Album "Born This Way" auf Platz eins der Charts ein.

Neues Album von Lady Gaga von Null auf Eins

Baden-Baden - Skandalnudel Lady Gaga stürmt mit ihrem neuen Album "Born This Way" die deutschen Charts. Rapper Bushido, der vergangene Woche noch an der Spitze stand, muss sich aktuell mit Rang sechs begüngen.

Lady Gaga hat es mit ihrem zweiten Album “Born This Way“ direkt auf Platz eins der Charts geschafft. Es ist bereits der zweite Nummer-eins-Erfolg für die US-Sängerin, wie Media Control am Dienstag in Baden-Baden mitteilte. Rapper Bushido, der in der vergangenen Woche noch an der Spitze gestanden hatte, stürzte mit “Jenseits von Gut und Böse“ auf Rang sechs. Auf den Plätzen zwei und drei stehen die britische Sängerin Adele (“21“) und die Söhne Mannheims (“Barrikaden von Eden“). Die Single-Hitliste führt zum dritten Mal “DSDS“-Sieger Pietro Lombardi mit “Call My Name“ an.

Lady Gaga: sexy und verrucht

Lady Gaga: sexy und verrucht

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vanessa Mai: Termin für Nachhol-Konzert in Rostock steht
Die Diagnose nach dem Horror-Unfall von Vanessa Mai ist da. Das sagen die Ergebnisse der Untersuchungen, nach dem Unglück in Rostock.
Vanessa Mai: Termin für Nachhol-Konzert in Rostock steht
Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 
Lindsey Vonn schockt ihre Fans mit einem schwer zu ertragendem Horrorbild. Gleichzeitig machen Liebesgerüchte die Runde. Der Ski-Star soll einen Sportler daten.  
Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 
Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte
Die Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In den Medien wird spekuliert, ob der Alkohol ihn umbrachte. Diese Vermutung legt ein TMZ-Bericht nahe.
Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte
Benedict Cumberbatch schätzt Alltagshelden
Auf der Leinwand verkörpert Benedict Cumerbatch Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten. Aber eigentlich kommt es auf etwas anderes an.
Benedict Cumberbatch schätzt Alltagshelden

Kommentare