+
Lady Gaga steigt mit ihrem neuen Album "Born This Way" auf Platz eins der Charts ein.

Neues Album von Lady Gaga von Null auf Eins

Baden-Baden - Skandalnudel Lady Gaga stürmt mit ihrem neuen Album "Born This Way" die deutschen Charts. Rapper Bushido, der vergangene Woche noch an der Spitze stand, muss sich aktuell mit Rang sechs begüngen.

Lady Gaga hat es mit ihrem zweiten Album “Born This Way“ direkt auf Platz eins der Charts geschafft. Es ist bereits der zweite Nummer-eins-Erfolg für die US-Sängerin, wie Media Control am Dienstag in Baden-Baden mitteilte. Rapper Bushido, der in der vergangenen Woche noch an der Spitze gestanden hatte, stürzte mit “Jenseits von Gut und Böse“ auf Rang sechs. Auf den Plätzen zwei und drei stehen die britische Sängerin Adele (“21“) und die Söhne Mannheims (“Barrikaden von Eden“). Die Single-Hitliste führt zum dritten Mal “DSDS“-Sieger Pietro Lombardi mit “Call My Name“ an.

Lady Gaga: sexy und verrucht

Lady Gaga: sexy und verrucht

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Wiedergeburt des Protestsongs
Texas - Madonna, Alicia Keys, Green Day, Gorillaz...sie und viele weitere Musiker haben eines gemeinsam: Sie haben keine Lust auf die Machenschaften des US-Präsidenten …
Die Wiedergeburt des Protestsongs
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Ihre Brüder kicken, sie singt: Avelina Boateng ist ihren ganz eigenen Weg gegangen.
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema. Der prominente Gast vom Mittelmeer lobt einen Preis zum Schutz der Meere aus - …
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz

Kommentare