Neunziger-Nostalgie: Die Tattoo-Bänder sind zurück

Berlin (dpa) - Erst Karottenhosen und Stoffhaarbänder - jetzt die Tattoo-Kette. Die Neunziger-Nostalgie treibt neue Blüten: Die schwarzen Plastikbänder, die vor allem Teenager damals um den Hals getragen haben, feiern inzwischen in der Modebranche ihr Comeback.

Das Label Acne Studios kombiniert die schmalen, eng anliegenden Halsketten mit seiner Kollektion für 2016, wie auf dem Blog "This is Jane Wayne" zu lesen ist. "Es ist nicht so, als hätte es nicht längst ein Revival gegeben, bloß beschränkte sich der Hype bisweilen auf Teenager, experimentierfreudige Fashionmäuse und authentische Neunziger-Nostalgiker", schreibt die Autorin.

Spannend ist, ob es beim Hals bleibt: In den Neunzigern mutierten die Bänder, die optisch an ein Tattoo erinnerten, auch zu Bauchketten und Fingerringen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bjarne Mädel kann beim Tischfußball gut abschalten
Wenn der kleine Ball über die Platte flitzt und möglichst im gegenerischen Tor versenkt wird, ist eine gute Reaktionszeit gefragt. Zum Nachdenken über andere Dinge …
Bjarne Mädel kann beim Tischfußball gut abschalten
Nach Festnahme: So erklärt Tiger Woods seine Rausch-Fahrt
Tiger Woods saß berauscht hinter dem Steuer und verbrachte mehrere Stunden in Polizeigewahrsam. Jetzt hat der Golfstar Stellung dazu bezogen. Seine Erklärung verwundert.
Nach Festnahme: So erklärt Tiger Woods seine Rausch-Fahrt
Michael Palin wurde von Prinz Philip gewarnt
Der britische Prinzgemahl Philip ist berühmt für seine Bonmots - und auch im Gespräch mit Michael Palin hat er kürzlich wieder eine besondere Bemerkung fallen lassen. …
Michael Palin wurde von Prinz Philip gewarnt
Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
"Die Liebe ist nie weniger geworden", hat Schauspieler Neil Patrick Harris vor kurzem über seine Beziehung zu Ehemann David Burtka gesagt. Klar, dass auch dessen …
Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann

Kommentare