New York II: Pizzeria backt Pizza-Karton aus Pizza

New York (dpa) - Pizza-Liebhabern dürfte in New York dieser Tage das Herz aufgehen: Mit der "Pizza-Box-Pizza" hat ein Bäcker in Brooklyn einen essbaren Karton geschaffen - und zwar komplett aus Pizza.

"Kein Abfall, hundert Prozent Pizza und hundert Prozent lecker", schrieb Vinnie's Pizzeria auf Twitter bei Verkündung der Idee. Die auch lieferbare, quadratische Pizza zum Preis von 40 Dollar lässt sich aufklappen und essen, darin befindet sich die eigentlich bestellte, runde Pizza.

Der Inhaber Sean Berthiaume hatte nicht länger mit ansehen wollen, wie Kunden die vielen Kartons wegwerfen. Es ist nicht sein erster Pizza-Trend: Vergangenes Jahr verkaufte er Pizza, die mit vielen kleinen Pizzascheiben belegt war.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare