New York II: Pizzeria backt Pizza-Karton aus Pizza

New York (dpa) - Pizza-Liebhabern dürfte in New York dieser Tage das Herz aufgehen: Mit der "Pizza-Box-Pizza" hat ein Bäcker in Brooklyn einen essbaren Karton geschaffen - und zwar komplett aus Pizza.

"Kein Abfall, hundert Prozent Pizza und hundert Prozent lecker", schrieb Vinnie's Pizzeria auf Twitter bei Verkündung der Idee. Die auch lieferbare, quadratische Pizza zum Preis von 40 Dollar lässt sich aufklappen und essen, darin befindet sich die eigentlich bestellte, runde Pizza.

Der Inhaber Sean Berthiaume hatte nicht länger mit ansehen wollen, wie Kunden die vielen Kartons wegwerfen. Es ist nicht sein erster Pizza-Trend: Vergangenes Jahr verkaufte er Pizza, die mit vielen kleinen Pizzascheiben belegt war.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

China: Popstar Justin Bieber soll „Erwachsenwerden“
Der kanadische Popsänger Justin Bieber darf nicht nach China reisen und dort Auftreten. Der 23-Jährige hat vor drei Jahren einen unverzeihlichen Fehler gemacht.
China: Popstar Justin Bieber soll „Erwachsenwerden“
Bye! Bye! William und Kate fliegen pünktlich aus Hamburg ab
Prinz William und seine Frau Kate sind mit ihren Kindern George (3) und Charlotte (2) auf dem Weg nach Hause. Der royale Besuch in Deutschland ist vorbei.
Bye! Bye! William und Kate fliegen pünktlich aus Hamburg ab
Marius Müller-Westernhagen hat geheiratet
Er hat sich getraut. Marius Müller-Westernhagen zog aufs Standesamt.
Marius Müller-Westernhagen hat geheiratet
Wie London-Urlauber mit dem Terror umgehen
Der Tourismus in London boomt. Vor allem der gefallene Pfundkurs beschert der britischen Hauptstadt einen starken Anstieg der Besucherzahlen. Auch mehrere …
Wie London-Urlauber mit dem Terror umgehen

Kommentare