+
Beyoncé kann nicht nur singen, sondern auch tanzen. Foto: Larry W. Smith

New York III: Fit wie Beyoncé - neues "Lemonade"-Workout

New York (dpa) - Mit ihrem action-geladenen Video zum neuen Album "Lemonade" hat die US-Popdiva Beyoncé für Schlagzeilen gesorgt - jetzt soll in New York bald jeder so tanzen können.

Ein Fitnessstudio in Manhattan bietet Workout-Kurse nach dem Vorbild der Tanzeinlagen in dem Video an. Die Kurse bei "Broadway Bodies" dauern rund eine Stunde und kosten 20 Dollar (etwa 18 Euro). Sie seien meist lange im Voraus ausverkauft, sagte Alistair Williams, Gründerin des Studios, dem "Guardian".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare