+
Pamela Anderson will den New-York-Marathon laufen und trainiert schon fleißig

Laufen ist aber immer noch eine Qual

Pamela Anderson will New-York-Marathon laufen

Los Angeles - Pamela Anderson will beim New-York-Marathon mitlaufen und trainiert deshalb schon fleißig. Am Anfang hat sie das Laufen gehasst, doch inzwischen hat sie die Vorteile des Sports entdeckt.

Pamela Anderson (46, „Baywatch“) will den New York City Marathon laufen - obwohl sie erst vor kurzem mit dem Lauftraining begonnen hat. In der US-Talkshow von Moderatorin Ellen DeGeneres verriet sie am Donnerstag (Ortszeit), dass sie nicht viel Lauferfahrung hat: „Früher bin ich nicht einmal auf die andere Straßenseite zu Fuß gegangen.“ Nun trainiere sie seit einem halben Jahr. „Zu Beginn habe ich es gehasst. Egal ob du zwei Meilen oder 20 Meilen rennst, es tut weh.“ Mittlerweile freue sie sich aber auf den Marathon, der am 3. November stattfindet: „Es tut mir gut, es macht einem den Kopf frei.“

Sexy Pam: Die heißeste Bademeisterin aller Zeiten

Sexy Pam: Die heißeste Bademeisterin aller Zeiten

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Männer sollen Pony tragen: Undone-Look statt Undercut
Sind die Hipster-Frisuren schon wieder out? 2018 sollen die Haare wieder länger werden.
Männer sollen Pony tragen: Undone-Look statt Undercut
Take That, O-Town usw.: Was machen die bekanntesten Boygroups von damals heute eigentlich? 
Blue, O-Town, Westlife und Take That - sie alle haben ähnliche Karrieren hinter sich. Doch wie steht es um die Jungs eigentlich heute?
Take That, O-Town usw.: Was machen die bekanntesten Boygroups von damals heute eigentlich? 

Kommentare