+
Geisterjäger in New York. Foto: Johannes Schmitt-Tegge

New Yorker gehen auf Geisterjagd im "Ghostbusters"-Hauptquartier

New York (dpa) - "Who you gonna call? Ghostbusters!" Mit diesen Worten feierten Fans die fiktive Truppe um drei Wissenschaftler, die eine Firma zur Geisterbekämpfung gründen. Mehr als 30 Jahre nach dem Kult-Film des Regisseurs Ivan Reitman können Kenner in einem "Ghostbusters"-Hauptquartier nun selbst zu Geisterjägern werden.

Das Ticket zur alten Feuerwache im New Yorker Stadtteil Brooklyn beinhaltet ein Training samt Ausrüstung, Tipps von Wissenschaftlern über paranormale Aktivitäten und Beratung für alle, die schon Geister gesichtet haben wollen. Mit der fünftägigen Aktion macht das Filmstudio Sony Pictures Werbung für die weiblich besetzte Fortsetzung des Klassikers, die Mitte Juli in den USA ins Kino kommt. Deutscher Kinostart für den Film mit Melissa McCarthy und Kristen Wiig ist Anfang August.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller stirbt mit 89 Jahren an Krebs
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller stirbt mit 89 Jahren an Krebs
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz
Wer auf Instagram Erfolg haben will, der muss stets im Gespräch bleiben. Stars wie Heidi Klum schaffen das mit freizügigen Fotos, für die sie aber oft kritisiert werden. …
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz

Kommentare