+
Mr. Big alias Chris Noth aus “Sex and The City“ hat seine langjährige Freundin Tara Wilson geheiratet (Archivbild).

Nicht Carrie! Mr. Big aus "Sex and The City" hat geheiratet

Los Angeles - Mr. Big ist unter der Haube: “Sex and The City“-Schauspieler Chris Noth (57) hat geheiratet. Aber nicht Carrie (Sarah Jessica Parker).

Noth hat seine langjährige Freundin Tara Wilson geheiratet, bestätigte sein Sprecher am Mittwoch der US-Zeitschrift “People“. Die Trauung habe am Freitag auf der Hawaii-Insel Maui stattgefunden. Die beiden waren seit 2009 verlobt. Das Paar hat einen vierjährigen Sohn namens Orion Christopher. Wilson arbeitete früher als Kellnerin in einem New Yorker Club, bei dem Noth Mitbesitzer war.

Snooki: Die Bilder des US-TV-Stars

Snooki: Die Bilder des US-TV-Stars

Noth wurde durch seine “Sex and The City“-Rolle als Mr. Big, Freund der Beziehungskolumnistin Carrie Bradshaw (gespielt von Sarah Jessica Parker), auf dem Bildschirm und auf der Leinwand bekannt. Als Detektiv Mike Logan war Noth in der TV-Krimiserie “Law & Order“ zu sehen. In dem Familien- und Politdrama “The Good Wife“ spielt er den untreuen fiktiven US-Staatsanwalt Peter Florrick.

Übrigens: Carrie-Darstellerin Sarah Jessica Parker ist im wahren Leben bereits 1997 verheiratet: Nämlich mit ihrem Schauspieler-Kollegen Matthew Broderick.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf
Los Angeles -  Johnny Depp, Britney Spears, Justin Timberlake und „Findet Dorie“ stehen in der Gunst der Fans ganz oben. Doch Ellen DeGeneres ist bei den People's Choice …
People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Donald Trump zieht in die Wachsfigurenkabinette dieser Welt ein. Gerade wurde sein Ebenbild in Madrid enthüllt, jetzt ist London dran.
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter …
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft

Kommentare