+
Nicolas Cage steht 2012 in Sachsen-Anhalt vor der Kamera.

Nicolas Cage in Sachsen-Anhalt vor Kamera

Magdeburg - Hollywood-Actionstar Nicolas Cage ist für einen neuen Film im nächsten Jahr im Harz unterwegs. Hier erfahren Sie, welchen Film der Weltstar in Sachsen-Anhalt dreht.

Eine weitere Hauptrolle in dem Psycho-Thriller mit dem Arbeitstitel “Black Butterfly“ wird Schauspielerin Veronica Ferres übernehmen, teilte die Bavaria Film GmbH in München am Dienstag mit. Gedreht werde voraussichtlich in der Region um Quedlinburg, Wernigerode und Blankenburg, sagte Produzent Frank Buchs. Mit den Dreharbeiten solle Anfang 2012 begonnen werden. Die Kosten für die internationale Koproduktion würden auf rund 13 Millionen Dollar geschätzt.

Scream Awards: Darth Vader und Harry Potter räumen ab

Scream Awards: Darth Vader und Harry Potter räumen ab

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alec Baldwin will Trump-Parodie fortführen
Als Donald Trump feiert Alec Baldwin in der Satireshow "Saturday Night Live" seit Monaten Triumphe. Der US-Präsident findet das gar nicht lustig, die Zuschauer aber …
Alec Baldwin will Trump-Parodie fortführen
Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Ein Kleid aus Pistolen? Ja, das ist machbar und tragbar. Die Designerin Isagus Toche macht es vor.
Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Sie äußerte sich in einem berührenden Facebook-Post: Die Nichte von Natascha Ochsenknecht, Emily, stirbt unter tragischen Umständen in München. 
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt

Kommentare