+
Nicolas Kiefer ist Vater einer Tochter geworden.

Nicolas Kiefer ist Vater einer Tochter geworden

Hannover - Tennisstar Nicolas Kiefer ist "stolz und überglücklich". Seine Lebensgefährtin Anna hat ein Mädchen zur Welt gebracht, und der Papa ist ganz aus dem Häuschen.

Tennisspieler Nicolas Kiefer (33) ist Vater geworden. Am Mittwoch habe seine Lebensgefährtin Anna in Hannover Tochter Mabelle Emilienne zur Welt gebracht, teilte Kiefer am Donnerstag “stolz und überglücklich“ mit.

“Ich war bei der Geburt dabei. Der größte Moment meines Lebens. Wir sind überglücklich und stolz! Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, dieses klitzekleine Leben in Händen zu halten.“ Anna und die kleine Mabelle Emilienne seien wohlauf. Das Baby habe gleich gelacht. “Es ist der absolute Wahnsinn“, freute sich Kiefer, der zusammen mit Rainer Schüttler bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen die Silbermedaille im Doppel gewann.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare