+
Schlagersängerin Nicole hält wenig von Lena und ihrem "Popsong."

Nicole giftet über Nachfolgerin Lena

Berlin - Schlagersängerin Nicole lässt kein gutes Haar an ihrer Nachfolgerin Lena, die 2010 den European Song Contest gewann: Lenas Song habe keine "Tiefe."

Deren Grand-Prix-Hit „Satellite“ sei halt nur ein Popsong gewesen, der schnell wieder in Vergessenheit geraten sei: „Weil er keine Botschaft, keine Tiefe besitzt.“ Nicoles eigener Sieger-Titel, „Ein bisschen Frieden“ von 1982, habe hingegen damals die ganze Welt berührt, sagte sie dem „Pfälzischen Merkur“ (Donnerstag) im Vorfeld ihrer kommenden Deutschland-Tournee. Die 48-Jährige will an ihrem deutschsprachigen Konzept festhalten. „Zu meinen Konzerten kommen Menschen, die Inhalte wollen und jemanden, der sie versteht. Das ist meine Aufgabe, dafür bin ich da.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Der Musiker hat bei sich aufgeräumt und einige bemerkenswerte Stücke aus seinem Besitz versteigert. Dabei wurde der Schätzwert einiger Objekte um das Vielfache übetroffen
Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
„Driving Home for Christmas“ ist wohl sein bekanntester Song. Der britische Sänger Chris Rea ist am Samstagabend bei einem Konzert zusammengebrochen.
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Während eines Konzerts fällt Chris Rea rückwärts zu Boden. Er muss in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Zustand sei stabil, teilt der Rettungsdienst mit. Ein …
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Pascal Unbehaun ist "Mister Germany"
Mit Eleganz, Buben-Charme und dem durchtrainierten Körper eines 400-Meter-Läufers holt der 21-jährige Pascal Unbehaun bei der "Mister Germany 2018"-Wahl die …
Pascal Unbehaun ist "Mister Germany"

Kommentare