+
Schlagersängerin Nicole hält wenig von Lena und ihrem "Popsong."

Nicole giftet über Nachfolgerin Lena

Berlin - Schlagersängerin Nicole lässt kein gutes Haar an ihrer Nachfolgerin Lena, die 2010 den European Song Contest gewann: Lenas Song habe keine "Tiefe."

Deren Grand-Prix-Hit „Satellite“ sei halt nur ein Popsong gewesen, der schnell wieder in Vergessenheit geraten sei: „Weil er keine Botschaft, keine Tiefe besitzt.“ Nicoles eigener Sieger-Titel, „Ein bisschen Frieden“ von 1982, habe hingegen damals die ganze Welt berührt, sagte sie dem „Pfälzischen Merkur“ (Donnerstag) im Vorfeld ihrer kommenden Deutschland-Tournee. Die 48-Jährige will an ihrem deutschsprachigen Konzept festhalten. „Zu meinen Konzerten kommen Menschen, die Inhalte wollen und jemanden, der sie versteht. Das ist meine Aufgabe, dafür bin ich da.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Echo-Eklat: Helene Fischer schweigt weiter - Sponsor springt ab
Äußert sich Helene Fischer zum Echo-Eklat 2018? Noch schweigt die Schlager-Queen. Andere Größen im Musikgeschäft haben hingegen eine klare Meinung.
Echo-Eklat: Helene Fischer schweigt weiter - Sponsor springt ab
Heidi Klum oben ohne - viele Fans sind entsetzt: „Sieht schrecklich aus“
Heidi Klum präsentiert sich ungewöhnlich mutig, doch nicht alle ihrer Fans sind von ihrer Oben-Ohne-Show begeistert.
Heidi Klum oben ohne - viele Fans sind entsetzt: „Sieht schrecklich aus“
Krasses Übergewicht: So sieht Charlize Theron jetzt nicht mehr aus
Oscar-Preisträgerin Charlize Theron (42) hat für ihren neuen Film „Tully“ nach eigenen Angaben über 20 Kilogramm zugenommen. Das war aber gar nicht so einfach.
Krasses Übergewicht: So sieht Charlize Theron jetzt nicht mehr aus
Ponyfransen statt Botox: Rosanna Arquette über das Altern
Das Älterwerden fällt Rosanna Arquette nicht ganz leicht. Aber mit der richtigen Frisur lässt sich vieles hinbiegen.
Ponyfransen statt Botox: Rosanna Arquette über das Altern

Kommentare