Nicole Kidman ist die bestbezahlte Schauspielerin

- Los Angeles/New York - Die australische Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman (39) ist zu Hollywoods bestbezahlter Schauspielerin aufgestiegen. Kidman verdient nach Angaben des "Hollywood Reporter" von gestern (Ortszeit) jetzt bis zu 17 Millionen Dollar (knapp 13 Millionen Euro) für einen Film. Filmbericht

 Filmbericht

Sie löst Julia Roberts ab, die es sogar auf 20 Millionen Dollar gebracht hatte und die Riege der Top-Verdienerinnen vier Jahre lang anführte. Roberts, Mutter von jungen Zwillingen, hatte 2006 in keinem Live-Action-Film mitgespielt.

Kidman, nach ihrer Scheidung von Tom Cruise seit Juni mit dem Country-Sänger Keith Urban verheiratet, war für "The Hours - Von Ewigkeit zu Ewigkeit" (2002) mit einem Oscar belohnt worden. Roberts (39) kam mit "Erin Brockovich" (2000) zu Oscar-Ehren. Ihre Gage von 20 Millionen bleibt weiterhin die höchste, die das Fachblatt seit Aufstellung seiner Liste von Hollywoods Höchstverdienerinnen 2002 verzeichnet hat.

Je 15 Millionen Dollar können Reese Witherspoon ("Walk the Line"), Renée Zellweger ("Chicago", "Bridget Jones"), Drew Barrymore und Cameron Diaz ("Drei Engel für Charlie") verlangen, heißt es weiter. Die schöne Halle Berry ("Monster's Ball") verdient 14 Millionen für einen Film. Charlize Theron, die für ihre Nebenrolle in "Monster" einen Oscar gewonnen hatte, bringt es auf 10 Millionen Dollar.

Die gleiche Gage steckt dem "Hollywood Reporter" zufolge Angelina Jolie ein, Sonderbotschafterin des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR sowie Lebensgefährtin und Leinwandpartnerin von Brad Pitt in "Mr. and Mrs. Smith". Kirsten Dunst ("Spider Man") ist mit einer Gage zwischen 8 und 10 Millionen Dollar neu auf der Liste. Ihr folgt Jennifer Aniston ("Trennung mit Hindernissen") mit 8 Millionen auf Platz zehn der Liste.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare