Nicole Kidman bewahrt ihre Kinder vor eigenem Film

- London - Hollywood-Star Nicole Kidman (36) fürchtet offenbar, dass freizügige Leinwandbilder ihrer selbst und ihres ExManns Tom Cruise (41) zu schockierend für ihre Adoptivkinder Isabella (10) und Connor (8) wären. Wie die "Sun" berichtet, versuchte Kidman, ihren Kindern die Augen zuzuhalten, als bei einer Veranstaltung in Beverly Hills Ausschnitte aus dem Film "Eyes Wide Shut" gezeigt wurden.

In den Szenen war das Paar wenig bekleidet zu sehen. Kidmans Agent brachte die Kinder schließlich aus dem Saal. Die Schauspielerin habe nicht geahnt, dass diese Szenen gezeigt würden, hieß es. "Die Veranstalter wussten, dass die Kinder da sein würden. Sie findet, sie hätten die gezeigten Clips besser auswählen können", wird eine Vertraute Kidmans zitiert.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung
Der Modeschöpfer Harald Glööckler (52) machte aus zwei Panzern Kunstobjekte - den Importeur der Fahrzeuge hat das Amtsgericht Bensheim nun zu acht Monaten Haft auf …
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung
Mann belästigt Bollywood-Schauspielerin (17) mit seinem Fuß
Die 17-jährige Bollywood-Schauspielerin Zaira Wasim ist ihrer Aussage zufolge während eines Fluges von einem hinter hier sitzenden Passagier sexuell belästigt worden.
Mann belästigt Bollywood-Schauspielerin (17) mit seinem Fuß
Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ed Sheeran mag Weihnachtstraditionen wie den geschmückten Baum. Er erinnert sogar daran, dass die Briten diese von einem Prinzen aus Deutschland übernommen haben. Für …
Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Das sogenannte Thomas-Feuer ist mittlerweile der fünftgrößte Flächenbrand in der neueren Geschichte Kaliforniens. Es bedroht auch die Anwesen der Reichen und Schönen. …
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla

Kommentare