Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester

Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester

Nicole Kidman bewahrt ihre Kinder vor eigenem Film

- London - Hollywood-Star Nicole Kidman (36) fürchtet offenbar, dass freizügige Leinwandbilder ihrer selbst und ihres ExManns Tom Cruise (41) zu schockierend für ihre Adoptivkinder Isabella (10) und Connor (8) wären. Wie die "Sun" berichtet, versuchte Kidman, ihren Kindern die Augen zuzuhalten, als bei einer Veranstaltung in Beverly Hills Ausschnitte aus dem Film "Eyes Wide Shut" gezeigt wurden.

In den Szenen war das Paar wenig bekleidet zu sehen. Kidmans Agent brachte die Kinder schließlich aus dem Saal. Die Schauspielerin habe nicht geahnt, dass diese Szenen gezeigt würden, hieß es. "Die Veranstalter wussten, dass die Kinder da sein würden. Sie findet, sie hätten die gezeigten Clips besser auswählen können", wird eine Vertraute Kidmans zitiert.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Haftbefehl gegen den Erfinder des Bikram-Joga
Los Angeles - Mit schweißtreibenden Entspannungsübungen in hoch beheizten Räumen hat sich der Inder Bikram Choudhry ein weltweites Joga-Imperium aufgebaut - nun ist ihm …
Haftbefehl gegen den Erfinder des Bikram-Joga
Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Wer sich morgens beim Blick in den Spiegel alt fühlt, der muss nicht enttäuscht in den Tag starten. In dem Fall fehlen nur die richtigen Kleidungsstücke, in den …
Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus

Kommentare