Nicole Kidman bewahrt ihre Kinder vor eigenem Film

- London - Hollywood-Star Nicole Kidman (36) fürchtet offenbar, dass freizügige Leinwandbilder ihrer selbst und ihres ExManns Tom Cruise (41) zu schockierend für ihre Adoptivkinder Isabella (10) und Connor (8) wären. Wie die "Sun" berichtet, versuchte Kidman, ihren Kindern die Augen zuzuhalten, als bei einer Veranstaltung in Beverly Hills Ausschnitte aus dem Film "Eyes Wide Shut" gezeigt wurden.

In den Szenen war das Paar wenig bekleidet zu sehen. Kidmans Agent brachte die Kinder schließlich aus dem Saal. Die Schauspielerin habe nicht geahnt, dass diese Szenen gezeigt würden, hieß es. "Die Veranstalter wussten, dass die Kinder da sein würden. Sie findet, sie hätten die gezeigten Clips besser auswählen können", wird eine Vertraute Kidmans zitiert.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare