+
Nicole Kidman bei der Verleihung der Goldenen Kamera in Hamburg. Foto: Christian Charisius

Familienrat

Nicole Kidman durfte nicht an den Broadway

Für Nicole Kidman kommt nicht America, sondern die Familie zuerst. An diesem Grundsatz können auch attraktive Rollen-Angebote nichts ändern.

München (dpa) - Schauspielerin Nicole Kidman ("Lion", "Moulin Rouge") ist in Hollywood eine feste Größe - das letzte Wort bei der Auswahl ihrer Rollen hat sie jedoch nicht. "Ich wollte am Broadway eine Rolle spielen, die mir wirklich am Herzen lag", sagte die 49-Jährige dem Magazin "Bunte".

"Wir besprachen das in einem Familien-Meeting. Meine Töchter waren strikt dagegen. Ich hatte keine Chance." Schließlich habe sie die Rolle schweren Herzens abgesagt. "Wenn du nach dem Grundsatz lebst‚ family first, musst du konsequent sein", findet die Oscar-Preisträgerin. 

Die family der Hawaiianerin besteht neben den Töchtern aus Ehemann Keith Urban, der ebenfalls eine sehr wichtige Rolle in ihrem Leben zu spielen scheint. "Keith ist mein Fundament. Ich kann mir ein Leben ohne ihn nicht vorstellen", sagt Kidman über den Musiker, mit dem sie seit zehn Jahren verheiratet ist. "Weder er noch ich leben in einer Welt des "Ich", sondern in einer Welt des "Wir"."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare