+
Nicole Kidman schätzt jetzt die einfachen Dinge im Leben mehr als früher

Nicole Kidman ist keine Luxus-Göre mehr

München - Als junge Frau hat Schauspielerin Nicole Kidman den luxuriösem Lifestyle geliebt. Mittlerweile aber ist die 45-Jährige bodenständiger geworden.

Das sagte die Oscar-Preisträgerin der Illustrierten „Bunte“ laut Vorabbericht vom Mittwoch. „Jetzt sind es die einfachen Dinge, die mir viel mehr bedeuten.“ Dazu zähle sie ihre Töchter Sunday Rose und Faith Margaret, deren Großwerden sie jetzt ganz anders erlebe als das ihrer Kinder Bella und Connor.

„Als Bella und Connor in mein Leben kamen, war ich in meinen 20ern. Jetzt bin ich 45. Das macht einen gewaltigen Unterschied“, sagte Kidman. „Ich habe jetzt nicht mehr die Ausdauer und Kraft, die ich bei meinen ersten Kindern hatte. Aber sie machen mich genauso glücklich.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauerfeier für dänischen Prinz Henrik in Kopenhagen
Eine Woche nach seinem Tod wird der dänische Prinz Henrik in kleinem Kreis in Kopenhagen beigesetzt. Ein offizielles Staatsbegräbnis hatte er nicht gewollt.
Trauerfeier für dänischen Prinz Henrik in Kopenhagen
Helene-Fischer-Ausfall: Veranstalter meldet sich zu Wort
Helene Fischer (33) scheint wieder gesund zu sein. Das zeigt eine neue, offizielle Mitteilung auf Facebook.
Helene-Fischer-Ausfall: Veranstalter meldet sich zu Wort
Erwischt! Irre Fotos von Helene Fischer nach Wien-Konzert aufgetaucht
Nach sieben Konzertabsagen und Zittern über ihre Gesundheit feierte Helene Fischer ihr Comeback. Auf der Bühne und am Würstelstand.
Erwischt! Irre Fotos von Helene Fischer nach Wien-Konzert aufgetaucht
Nach Schlägerei in Münchner Hotel: Liam Gallagher beschuldigt Polizei ihm die Zähne gezogen zu haben
Ein echter Rockmusiker muss einiges einstecken können. Liam Gallagher wärmt jetzt eine alte Geschichte neu auf und erhebt schwere Anschuldigungen.
Nach Schlägerei in Münchner Hotel: Liam Gallagher beschuldigt Polizei ihm die Zähne gezogen zu haben

Kommentare