+
Die australische Schauspielerin Nicole Kidman liebt es, manchmal einfach nichts zu tun. Foto: Tim Brakemeier

Nicole Kidman liebt die Zeit mit ihren Kindern

München (dpa) -Die Hollywood-Schauspielerin Nicole Kidman (48, "Moulin Rouge") genießt ihr Leben auf der großen Bühne - aber auch die ruhigen Momente mit ihren Liebsten.

"Ich weiß, es ist ein Klischee, aber die Zeit mit den Kindern vergeht so schnell und ich möchte sie nicht verschwenden", sagte sie in einem Interview des Magazins "Bunte".

Sie wünsche sich mehr Ausgeglichenheit in ihrem Alltag. "Es ist für eine Frau wichtig, die richtige Balance zu finden, sich um die Kinder und den Mann zu kümmern und auch die eigenen intellektuellen und kreativen Bedürfnisse zu verfolgen." Sie wolle Abenteuer erleben, Sprachen lernen und Bücher lesen, aber auch einfach mal gar nichts tun.

Die australische Schauspielerin ist seit neun Jahren mit dem Sänger Keith Urban (48) verheiratet. Mit ihm hat sie die Töchter Sunday Rose und Faith Margaret Kidman-Urban. In ihrer ersten Ehe mit ihrem Schauspiel-Kollegen Tom Cruise hatte sie Sohn Connor und Tochter Isabella Jane Cruise adoptiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Palina Rojinski postet ein Selfie und versetzt mit einem Detail ihre Fans in helle Aufregung.  Ob sie das wirklich zeigen wollte? 
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Helene Fischer begeistert ihre Fans gerade mit heißen Videoschnipseln, in denen sie sich extrem freizügig zeigt. Und es könnte noch freizügiger werden.
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Zum Geburtstag ein Riesenständchen: Nicole Kidman bekam dies von ihrem Ehemann Keith Urban geschenkt.
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Jedes Jahr kommen sie von überall her, um die Sonnenwende zu feiern: Esoteriker und Neugierige tanzten zum Sonnenaufgang in Stonehenge.
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.