Nicole Kidman: Paparazzi müssen Abstand halten

- Sydney - Hollywoodstar Nicole Kidman (37) hat vor Gericht durchgesetzt, dass sich zwei australische Sensationsreporter künftig von ihr fernhalten müssen.

Die beiden Fotografen dürften sich ihrer Villa in Sydneys exklusivem Stadtteil Darling Point höchstens noch bis auf 20 Meter nähern, entschied ein Gericht in der australischen Hafenmetropole. Nach Angaben des Anwalts der Oscar-Preisträgerin hatten die Paparazzi auf der Jagd nach Bildern die Schauspielerin zuvor mit hohem Tempo im Auto verfolgt. <P>Richter Lee Gilmore räumte zwar ein, dass die Fotografen ihren Lebensunterhalt verdienen müssten. Allerdings habe die australische Darstellerin auch "legitime Sicherheitsinteressen". "Es ist alles eine Frage des Maßes. Obwohl Frau Kidman sagt, dass sie einiges davon auszuhalten bereit ist, gehen diese Geschehnisse zu weit."</P><P>Erst am Sonntag war eine Abhöranlage in einem Haus gegenüber von Kidmans umgerechnet knapp acht Millionen Euro teurer Villa entdeckt worden. Am selben Tag traf die Darstellerin in ihrer Heimatstadt ein, um von Februar an an der Seite von Russell Crowe ("Gladiator") und Hugo Weaving ("The Matrix") die australische Low-Budget-Produktion "Eucalyptus" in der Regie von Jocelyn Moorhouse zu drehen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln
Wie sehen Füße nach einem Gewaltmarsch von 2100 Kilometer aus, barfuß? "Dünnhäutig", sagt Barfußläufer Aldo Berti. Er ist im Kloster Einsiedeln und holt sich dort …
Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln
Dietmar Bär würde gerne auf einem Weingut arbeiten
Im Wein liegt die Wahrheit. Dies weiß auch Schauspieler Dietmar Bär.
Dietmar Bär würde gerne auf einem Weingut arbeiten
Missbrauchsverfahren gegen Polanski geht weiter
Auch die Fürsprache seines Opfers hat nichts genutzt: Das 40 Jahre alte Missbrauchsverfahren gegen Regisseur Roman Polanski läuft weiter. Ein Richter in Los Angeles …
Missbrauchsverfahren gegen Polanski geht weiter
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll

Kommentare