+
Nicole Kidman hält große Stücke auf ihren Mann Keith Urban. Foto: Sebastien Nogier

Nicole Kidman würde alles für ihren Mann tun

Los Angeles (dpa) - Mit einer öffentlichen Liebeserklärung hat sich Schauspielerin Nicole Kidman (47) bei ihrem Ehemann Keith Urban (47) für dessen Unterstützung nach dem Tod ihres Vaters bedankt.

"Ich würde alles für diesen Mann tun", sagte die Australierin am Donnerstag in der TV-Show von US-Moderatorin Ellen DeGeneres. Urban habe sie förmlich durch die vergangenen Wochen getragen. "Er war großartig zu mir."

Dass sie ihren Mann habe, der sich so um sie gekümmert habe, bringe sie zum Weinen, sagte Kidman ("The Hours") sichtlich gerührt. Ihr Vater Antony war Mitte September nach einem Sturz in Singapur überraschend gestorben. Kidman ist seit 2006 mit dem Country-Sänger Urban verheiratet, das Paar hat zwei gemeinsame Töchter.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hanka Rackwitz: So zerbrach ihre letzte Beziehung
Sidney - Hanka Rackwitz leidet auch im Dschungelcamp unter enormen Zwängen. Sie hat kaum Freunde, sagte sie vor dem Start. Doch gibt es vielleicht einen Mann in ihrem …
Hanka Rackwitz: So zerbrach ihre letzte Beziehung
DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Köln - Geheimnis gelüftet: Der „Pop-Titan“ zeigt den Zuschauern, welche Infos die Jury beim Casting über die DSDS-Kandidaten bekommt. Ein Bohlen-Tattoo gibt‘s obendrauf.
DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare