Nicole Kidman hat zauberhafte Pläne

- Los Angeles - Nicole Kidman flirtet mit dem Gedanken, sich vor der Filmkamera in eine Hexe zu verwandeln. Dem Branchenblatt "Hollywood Reporter" zufolge führt Kidman Verhandlungen mit den Produzenten des Filmprojekts "Bewitched".

<P>Der geplante Kinofilm beruht auf der gleichnamigen Fernsehserie aus den 60er Jahren, die im deutschen Fernsehen unter dem Titel "Verliebt in eine Hexe" lief.</P><P>Kidman soll die attraktive Samantha spielen, die wegen ihrer übersinnlichen Kräfte eine turbulente Ehe führt. Als Ehemann Darrin ist Komiker Mike Myers ("Austin Powers") im Gespräch. Ein Regisseur steht noch nicht fest.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Anders als in Fastnachtsumzügen in Deutschland waren politische Anspielungen beim Karneval in Rio de Janeiro bisher nicht üblich. Das hat sich dieses Jahr geändert.
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Die Tonlage des Sängers ist auch Jahre nach seinem Rückzug aus dem Schlagerbusiness so markant, dass er immer noch erkannt wird - allerdings weniger häufig als früher.
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit
Der Journalist und Talkshow-Gastgeber findet, dass Deutsche viel romantischer seien als Italiener. Er lebe sehr gern in Deutschland, wundere sich aber über die geringe …
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit
Dita von Teese von Trumps Art angewidert
Die Burlesque-Tänzerin, die jetzt auch singt, macht aus ihrem Herzen keine Mödergrube. Sie hält nicht viel vom derzeitigen US-Präsidenten.
Dita von Teese von Trumps Art angewidert

Kommentare