+
Nicole Kidman präsentierte erstmals eine Video-Botschaft im Internet

Nicole Kidman bedankt sich mit Online-Video-Botschaft

New York - Nur 'hallo' sagen wollte Nicole Kidman mit ihrer ersten persönlichen Video-Botschaft im Internet. Dabei zeigt sie sich schüchtern, will aber in Zukunft diese Plattform öfter benutzen.

Zum ersten Mal und noch ziemlich schüchtern hat Hollywood-Star Nicole Kidman (43) eine persönliche Video-Botschaft ins Internet gestellt. “Ich bin's, ich bin gerade mit den Dreharbeiten für den Film “Hemingway and Gellhorn“ fertig geworden“, sagt die australische Schauspielerin fast flüsternd und mit einem unsicheren Winken.

“Das ist das erste Mal, das ich das gemacht habe - ich wollte nur 'hallo' sagen und mich bei meinen Fans bedanken“, so Kidman. Sie wolle in Zukunft öfters Videos auf ihre offizielle Webseite stellen. “Ich werde allerdings nicht viele machen, weil ich sehr schüchtern bin, ich wollte mich einfach mal bei allen bedanken“, so die zweifache Mutter.

Die 10 coolsten Promi-Werbespots

Die 10 coolsten Promi-Werbespots

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen
Wo genau liegt Nottingham? Wo fließt die Donau ins Meer? Solche Fragen sind nichts für den TV-Koch, der mit "Schlag den Henssler" in die Fußstapfen von Stefan Raab tritt.
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen
Dieses Foto ist ein „Meilenstein“: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Zum allerersten Mal hat sich Prinz Harry gemeinsam mit seiner  Meghan Markle ablichten lassen. Die beiden sollen seit über einem Jahr ein Paar sein, öffentliche …
Dieses Foto ist ein „Meilenstein“: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Howard Carpendale kann mit Kritik gut umgehen
Trotz seines großen Erfolges lebt Howard Carpendale nicht in einem Elfenbeinturm. Kritik steht der Sänger ganz offen gegenüber.
Howard Carpendale kann mit Kritik gut umgehen

Kommentare