+
Nicole Richie

Nicole Richie designt für Kaufhauskette

New York - Nicole Richie (30) kleidet ihre Fans ein: Sie entwirft für die US-Kaufhauskette Macy's eine Modekollektion.

Der frühere Reality-Star (“The Simple Life“) tritt damit in die Fußstapfen von Star-Designern wie Karl Lagerfeld. Die limitierte Kollektion wird ab September in die Läden kommen, berichtete die US-Tageszeitung “New York Daily News“ am Donnerstag. Richie habe sich von den Silhouetten der 70er Jahre inspirieren lassen, dazu gehörten asymmetrisch geschnittene Röcke und taillierte Jacken, hieß es. Richie hat bereits die Schmucklinie House of Harlow 1960 und die Damenkollektion Winter Kate entworfen.

dpa

Schaulaufen der Promis im Museum of Modern Art: Auch Richie war dabei

Schaulaufen der Promis im Museum of Modern Art

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot

Kommentare