+
Nicole Richie

Nicole Richie designt für Kaufhauskette

New York - Nicole Richie (30) kleidet ihre Fans ein: Sie entwirft für die US-Kaufhauskette Macy's eine Modekollektion.

Der frühere Reality-Star (“The Simple Life“) tritt damit in die Fußstapfen von Star-Designern wie Karl Lagerfeld. Die limitierte Kollektion wird ab September in die Läden kommen, berichtete die US-Tageszeitung “New York Daily News“ am Donnerstag. Richie habe sich von den Silhouetten der 70er Jahre inspirieren lassen, dazu gehörten asymmetrisch geschnittene Röcke und taillierte Jacken, hieß es. Richie hat bereits die Schmucklinie House of Harlow 1960 und die Damenkollektion Winter Kate entworfen.

dpa

Schaulaufen der Promis im Museum of Modern Art: Auch Richie war dabei

Schaulaufen der Promis im Museum of Modern Art

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Johnny Depp macht Witze über Mordanschlag auf Trump
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Hat der Schauspieler über das Ziel hinaus geschossen? 
Johnny Depp macht Witze über Mordanschlag auf Trump
„Crocodile Hunter“ erhält  posthum Hollywood-Stern
Der 2006 gestorbene Dokumentarfilmer „Crocodile Hunter“ Steve Irwin wird nachträglich mit einem Stern in Hollywood verewigt.
„Crocodile Hunter“ erhält  posthum Hollywood-Stern
Heimatgefühl im Winter, Fernweh im Sommer: Wohndeko-Trends
Auf Wohnmessen ist heute schon das zu sehen, was in einigen Monaten oder in einem Jahr im Trend liegen wird. Auf der Tendence geht es daher schon um den nächsten Sommer …
Heimatgefühl im Winter, Fernweh im Sommer: Wohndeko-Trends
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Boris Becker soll pleite sein, ein Gericht in London erklärte ihn für bankrott. Ob das wirklich stimmt, muss die Tennis-Legende nun selbst erklären.
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?

Kommentare