+
Nicole Ritchie ist wieder Mama geworden.

Nicole Richie hat einen Sohn

Los Angeles - Party-Girl Nicole Richie und ihr Freund Joel Madden sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Ritche brachte einen Buben zur Welt.

Richie gebar am frühen Mittwochmorgen einen 3,6 Kilogramm schweren Jungen, wie die 27-Jährige auf ihrer Website mitteilte. Das Baby erhielt den Namen Sparrow James Midnight Madden. Die Tochter des Paars, Harlow, wird im Januar zwei Jahre alt. Richie ist die Adoptivtochter von Popstar Lionel Richie. Gemeinsam mit Partysternchen und Hotelerbin Paris Hilton trat sie in der TV-Realityshow “The Simple Life“ auf, seither ist sie als Modedesignerin tätig. Der 30-jährige Madden ist Sänger der Band Good Charlotte und mit seinem Zwillingsbruder Benji ebenfalls im Modegeschäft tätig.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
Sie war in vielen Hollywood-Filmen der 1950er und 1960er Jahre zu sehen, nun ist die Schauspielerin Dorothy Malone im Alter von 92 Jahren gestorben.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben

Kommentare