+
Nicole Ritchie ist wieder Mama geworden.

Nicole Richie hat einen Sohn

Los Angeles - Party-Girl Nicole Richie und ihr Freund Joel Madden sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Ritche brachte einen Buben zur Welt.

Richie gebar am frühen Mittwochmorgen einen 3,6 Kilogramm schweren Jungen, wie die 27-Jährige auf ihrer Website mitteilte. Das Baby erhielt den Namen Sparrow James Midnight Madden. Die Tochter des Paars, Harlow, wird im Januar zwei Jahre alt. Richie ist die Adoptivtochter von Popstar Lionel Richie. Gemeinsam mit Partysternchen und Hotelerbin Paris Hilton trat sie in der TV-Realityshow “The Simple Life“ auf, seither ist sie als Modedesignerin tätig. Der 30-jährige Madden ist Sänger der Band Good Charlotte und mit seinem Zwillingsbruder Benji ebenfalls im Modegeschäft tätig.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Die Hochburgen mögen Köln, Mainz oder Düsseldorf sein, aber auch in Berlin weiß man, wie Karneval geht.
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
Blauer Himmel und eine schwebende Karnevalskönigin - in Venedig ist wieder Karneval, Zeit der Masken und extravaganten Kostüme.
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen
Der beste Mann läuft langsamer als im vergangenen Jahr, die schnellste Frau verbessert ihre Zeit. Eine Qual ist es allemal. Nach dem Treppenläufer-Marathon heißt es …
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen
Soraya Kohlmann aus Leipzig ist die neue "Miss Germany"
Eine Schülerin aus Sachsen ist die strahlende Siegerin: Soraya Kohlmann wird neue "Miss Germany". Auf dem Laufsteg macht die 18-Jährige eine gute Figur. Doch sie hat nun …
Soraya Kohlmann aus Leipzig ist die neue "Miss Germany"

Kommentare