+
Werden Eltern: Kristen Bell (32) und ihr Verlobter, Dax Shepard (37).

"Nie wieder Sex mit der Ex"-Star Kristen Bell wird Mutter

Los Angeles - Die Hollywood-Schauspielerin Kristen Bell (32) wird erstmals Mutter. Bell und ihr Verlobter, Dax Shepard (37), erwarten die Geburt ihres ersten Kindes im späten Frühjahr.

Das teilte ein Sprecher des Paares am Montag der US-Zeitschrift „People“ mit. Die Co-Stars aus den Filmen „Hit and Run“ und „When in Rome - Fünf Männer sind vier zuviel“ sind seit 2007 befreundet und seit knapp drei Jahren miteinander verlobt. In früheren Interviews gaben beide an, dass sie erst heiraten wollten, wenn in ihrem Heimatstaat Kalifornien auch Homosexuelle sich das Jawort geben dürfen.

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Bell war zuletzt in den Filmen „Der Ruf der Wale“ und „Burlesque“ auf der Leinwand zu sehen. Sie ist vor allem durch ihre Rollen in romantischen Komödien („All Inclusive“, „Nie wieder Sex mit der Ex“) und TV-Serien („Heroes“, „Gossip Girl“) bekannt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Bei einer Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer (17) in Wuppertal hat es am Dienstag vier Verletzte gegeben.
Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis

Kommentare