+
Niedecken und Liefers werden für ihr Engagement geehrt.

Ehrung für Niedecken und Liefers

Berlin - Am 5. Dezember findet die Verleihung des Verdienstorden der BRD statt. Unter den Preisträgern sind auch Sänger Wolfgang Niedecken und Schauspieler Jan Josef Liefers.   

Für ihr ehrenamtliches Engagement bekommen der Rockmusiker Wolfgang Niedecken (60) und der Schauspieler Jan Josef Liefers (47) den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Mit der Auszeichnung ehrt Bundespräsident Christian Wulff am 5. Dezember insgesamt 27 Frauen und Männer, die sich seit Jahren besonders für das Gemeinwesen einsetzen, wie das Präsidialamt am Montag mitteilte.

Das Engagement der beiden Preisträger

Niedecken, Frontmann der Kölner Band BAP, setze sich seit langem für bessere Lebensbedingungen von Menschen in Afrika ein, hieß es zur Begründung. Liefers engagiere sich unter anderem für ein Hospiz für schwerst- und unheilbar kranke Kinder.

Berlinale: Impressionen vom Roten Teppich

Berlinale: Impressionen vom Roten Teppich

Andere Ordensträger, die aus allen Bundesländern kommen, sollen im Schloss Bellevue etwa für ihren Einsatz im Tier- und Naturschutz oder bei der Feuerwehr ausgezeichnet werden. Der Verdienstorden als höchste Anerkennung für Verdienste um das Gemeinwohl ist nicht dotiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fußballstar Özil mit Liebeserklärung an seine neue Promi-Freundin 
Der Fußballstar vom FC Arsenal präsentiert nun ganz offiziell seine neue Liebe auf Instagram.
Fußballstar Özil mit Liebeserklärung an seine neue Promi-Freundin 
Ed Sheeran diente früher als Zielscheibe
Im Ausweichen vor Flaschenwürfen war ich immer gut. Sagt Ed Sheeran über seine Anfänge.
Ed Sheeran diente früher als Zielscheibe
Zehnjährige wird das "Supertalent 2017"
Das Finale der Castingshow "Das Supertalent" auf RTL im XL-Format sahen 3,36 Millionen Zuschauer. Gewonnen hat die zehnjährige "Hundeflüsterin" Alexa Lauenburger.
Zehnjährige wird das "Supertalent 2017"
Tiefe Einblicke: Dieses Bikinifoto empört Daniela Katzenbergers Fans
Die alte „Katze“ ist zurück. Diesen Schluss lässt zumindest ein Foto zu, auf dem sich Daniela Katzenberger bei Instagram zeigt. Das gefällt nicht jedem.
Tiefe Einblicke: Dieses Bikinifoto empört Daniela Katzenbergers Fans

Kommentare