+
Wolfgang Niedecken hat Europa noch nicht aufgegeben. Foto: Marius Becker

Niedecken und Zeh wollen am Traum von Europa festhalten

Berlin (dpa) - Der BAP-Sänger Wolfgang Niedecken (65, "Verdamp lang her") und die Autorin Juli Zeh (41, "Unterleuten") glauben trotz des Brexits weiter an die Idee eines vereinten Europas.

"Wir haben doch alle von den Vereinigten Staaten von Europa geträumt", sagte Niedecken der "Welt am Sonntag". Diesen Traum habe er immer noch. Die Juristin und Schriftstellerin Zeh ergänzte in dem Doppelinterview, "als Künstler" müssten sie darauf bestehen, "dass dieser Traum noch existiert".

Niedecken räumte ein, dass er schon fast desillusioniert sei. "Du darfst zugeben, dass du Angst hast", antwortete Zeh. "Aber wir dürfen nicht innerlich aufgeben. Und genau das passiert jetzt gerade. Immer mehr Leute geben innerlich auf."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Formel-1-Pilot Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Lewis Hamilton ist ein erfolgreicher Sportler. Er verfolgt aber auch die politischen Ereignisse und bekennt sich als Fan der deutschen Kanzlerin. Imponiert hat ihm vor …
Formel-1-Pilot Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Es soll „explosives Material“ über US-Filmproduzent Harvey Weinstein geben, der derzeit mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert wird. Über seine Anwälte lässt er nun …
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"

Kommentare