+
Beyoncé, hier beim MET Ball Anfang Mai in New York, gilt als Stilikone. Dieses Image könnte jetzt jedoch durch die Ausbeutungsvorwürfe geschädigt werden.

Schwere Vorwürfe

55 Cent Stundenlohn - Beutet Beyoncé Arbeiter aus?

  • schließen

New York - Eigentlich sollte Beyoncés neue Kollektion "Ivy Park" Frauen weltweit unterstützen. Doch die Sängerin soll bei der Herstellung der Kleider Arbeiter ausbeuten. Was ist dran an den Vorwürfen?

Gerade einmal 55 Cent Stundenlohn sollen Arbeiter in Sri Lanka für die Herstellung von Beyoncé Knowles neuer Sportkollektion "Ivy Park" erhalten. Das britische Boulevardmagazin "Mirror" beschuldigt die "Lemonade"-Sängerin, die Fabrikarbeiter auszubeuten. 

60 Stunden sollen die Angestellten pro Woche arbeiten, dafür erhalten sie gerade einmal 5,50 Euro am Tag. Ob das zum Leben reicht? In Sri Lanka liegt diese Bezahlung noch über dem Mindestlohn. Ausreichend sei dies laut "Mirror" aber trotzdem nicht. Zum Vergleich: Ein einfaches Tanktop aus der Kollektion kostet rund 45 Euro.

Was sagt Beyoncé zu den Vorwürfen?

Besonders fragwürdig erscheint jetzt auch das Werbeversprechen der Kollektion: Sie verfolgt das Motto, Frauen zu inspirieren und zu unterstützen - an die Arbeiter in Sri Lanka wurde dabei wohl nicht gedacht.

Die britische Modekette Topshop bietet die Beyoncé-Kollektion an. Die Vorwürfe der Ausbeutung werden vehement zurückgewiesen: "Wir sind stolz auf unsere anhaltenden Bemühungen, was Fabrik-Inspektionen und Qualitätssicherung angeht", sagt eine Sprecherin von Topshop. Das Team arbeite eng mit Fabrikanten und Zulieferern der Kollektion zusammen. Beyoncé selbst hat sich bislang noch nicht zu den Vorwürfen geäußert.

Auf Instagram führt sie ihre neue Kollektion in freizügiger Pose vor.

@weareivypark

Ein von Beyoncé (@beyonce) gepostetes Foto am

sb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Königin Silvia erhält Bayerischen Verdienstorden
Für ihr soziales Engagement hat Horst Seehofer Königin Silvia von Schweden den Bayerischen Verdienstorden verliehen. Die Königin hob ihre besondere Verbindung zu München …
Königin Silvia erhält Bayerischen Verdienstorden
Volksmusik-Star Margot Hellwig lässt Ehebett zersägen - aus einem traurigen Grund
Volksmusik-Star Margot Hellwig aus Reit im Winkel verlor ihren Ehemann Arthur im November. Jetzt lässt die 76-Jährige das gemeinsame Ehebett zersägen - aus einem …
Volksmusik-Star Margot Hellwig lässt Ehebett zersägen - aus einem traurigen Grund
Erwischt! Bachelorette-Johannes datet eine GNTM-Kandidatin
Was passiert hier? Derzeit versucht Bachelorette-Kandidat Johannes Haller das Herz von Jessica Paszka zu erobern. Gesehen wurde er aber kürzlich mit einer anderen …
Erwischt! Bachelorette-Johannes datet eine GNTM-Kandidatin
Lana Del Rey: Autofahren ist mein Meditieren
Wenn Lana Del Rey zur Ruhe kommen will, dann setzt sie sich einfach ins Auto. Da ist die amerikanische Popsängerin ganz bei sich.
Lana Del Rey: Autofahren ist mein Meditieren

Kommentare