+
Nikolaus beim Fackelschwimmen in Bernkastel-Kues (Rheinland-Pfalz), eskortiert von Tauchern. Foto: Thomas Frey

Nikolaus kam per Boot

Bernkastel-Kues (dpa) - Im Moselort Bernkastel-Kues ist der Nikolaus am Samstagabend mit einem Ruderboot angereist, um Kinder am Ufer zu beschenken.

Der Mann im roten Gewand mit weißem Rauschebart wurde begleitet von rund 130 Fackelschwimmern - allesamt Taucher in Neoprenanzügen mit roter Nikolausmütze auf den Köpfen und Fackeln in den Händen. "Dass das Wasser nur sechs Grad kalt ist, stört uns nicht", sagte Ute Skjellet-Wacker vom Sporttauchclub Oktopus. Der Verein organisiert das Fackelschwimmen jedes Jahr zum Nikolaustag.

Die Sporttaucher aus ganz Rheinland-Pfalz legten eine etwa drei Kilometer lange Strecke durch die Mosel zurück - mit einem Glühwein-Stopp an einem Steg. Hunderte Zuschauer säumten das Ufer und eine Brücke, um das Lichterspektakel zu bestaunen. Die Aktion zum Nikolaus gibt es seit fast 30 Jahren in dem Moselstädtchen. Nach Angaben des Sporttauchclubs handelt es sich um eine bundesweit einmalige Aktion.

Bernkastel-Kues ist dem Nikolaus schon lange verbunden. 1338 gründeten die Schiffer und Fischer eine Nikolausbruderschaft, weil sie den heiligen Nikolaus als ihren Schutzpatron ansahen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

90-Millionen-Eurojackpot wieder nicht geknackt
Auch im fünften Versuch hat niemand die 90 Millionen Euro abgeräumt. Einige Großgewinner dürfen sich dennoch freuen. Sie kommen vor allem aus Deutschland.
90-Millionen-Eurojackpot wieder nicht geknackt
Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   
Prinz Harry und Herzogin Meghan sind ein Traumpaar. Schon seit der Hochzeit wird gemunkelt, dass die 36-Jährige Meghan bereits schwanger sei. Nun gibt es neue Gerüchte …
Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   
Prinz Charles und Camilla machen Salisbury Mut
Die Bewohnen von Salisbury haben schwere Wochen hinter sich. Jetzt besuchten Prinz Charle sund camila die leidgeprüfte Stadt.
Prinz Charles und Camilla machen Salisbury Mut
John Legend postet Foto von Autofahrt - was seine Frau macht, lässt die Fans ausflippen
Mehr als eine Million Likes bekam John Legend (39) auf ein Foto mit seiner Frau im Auto. Auf den ersten Blick, ein ganz normales Bild. 
John Legend postet Foto von Autofahrt - was seine Frau macht, lässt die Fans ausflippen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.