+
Berlinale-Jurorin Nina Hoss rechnet vor der Preisvergabe mit Streit.

Nina Hoss erwartet Streit in Berlinale-Jury

Berlin - Berlinale-Jurorin Nina Hoss rechnet vor der Preisvergabe mit Streit. Warum? In der Jury seien sehr unterschiedliche Geschmäcker vertreten. Hoss glaubt aber, dass es trotzdem fair zugehen wird.

“Das passiert am Ende bestimmt“, sagte die Schauspielerin der “Berliner Morgenpost“ (Freitagausgabe) kurz vor der Verleihung der Bären am Samstag. In der Jury gebe es “sehr unterschiedliche Geschmäcker. Aber wenn wir streiten werden, dann wohl nur um die Sache. Wir sind eine ganz liebe Truppe“, sagte Hoss. Jury-Präsidentin Isabella Rossellini sei auch “überhaupt keine Despotin“.

Berlinale 2011: Impressionen vom Roten Teppich

Berlinale: Impressionen vom Roten Teppich

Die 35-Jährige begrüßte es, dass der Jury-Stuhl des iranischen Filmemachers Jafar Panahi frei geblieben war. “Es ist ein wichtiges Zeichen“, sagte Hoss. “Je mehr Zeichen wir setzen, desto mehr bewegt sich. Und dass sich was bewegen kann, das sehen wir ja nun“, sagte sie mit Blick auf die Revolutionen in Ägypten und Tunesien.

Hoss war selbst vor vier Jahren für “Yella“ von der Berlinale als beste Schauspielerin geehrt worden. “Ich freue mich daher jetzt schon auf die Gesichter all derer, die in diesem Jahr gewinnen werden“, sagte die 35-Jährige.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare