+
Nina Kunzendorf war "Tatort"-Kommissarin in Frankfurt. Foto: Henning Kaiser

Nina Kunzendorf und die Folgen des "Tatorts"

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Nina Kunzendorf (44) ist schon nach einem ihrer fünf Auftritte als Kommissarin im "Tatort" auf der Straße angesprochen worden.

Das erzählte sie der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Ob sie das nerve? "Ich mache den Beruf nicht, weil ich mir wünsche, dass mich möglichst viele Menschen im Großraumabteil ansprechen und mir auf die Schulter klopfen." Sie finde es aber toll, wenn Leute ihre Arbeit schätzten und freue sich über ein gut gemeintes schönes Kompliment, betonte sie. "Mich nerven nur distanzlose, übergriffige Begegnungen." Kunzendorf ist am Montag (20.15 Uhr) im ARD-Film "Das Programm" zu sehen.

"Das Programm"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry und Meghan Markle wie Popstars empfangen
Mit einer Stunde Verspätung kam das zukünftige Brautpaar in Cardiff an. Das war dem Prinzen äußerst unangenehm, auch wenn er nichts dafür konnte. Er war zusammen mit …
Prinz Harry und Meghan Markle wie Popstars empfangen
RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann
Auch in Staffel Zwölf ziehen wieder Ex-Models, Ex-Sportler und Ex-Frauen ins RTL-Dschungelcamp. Ein "weißer Brasilianer" könnte dabei für besonders unterhaltsame Momente …
RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann
Papst Franziskus traut Steward und Stewardess auf Flug
Die beiden chilenischen Flugbegleiter sind zwar bereits seit Jahren standesamtlich verheiratet und haben gemeinsame Kinder. Was ihnen noch fehlte: der kirchliche Segen - …
Papst Franziskus traut Steward und Stewardess auf Flug
Fans spekulieren: Was verrät David im Dschungelcamp über seine Bachelorette-Ex?
Was verrät David Friedrich im Dschungelcamp 2018 über seine Bachelorette-Ex Jessica Paszka? Fans erhoffen sich interessante Details.
Fans spekulieren: Was verrät David im Dschungelcamp über seine Bachelorette-Ex?

Kommentare