+
Robert De Niro quält Barkeeper gerne mit seinen Sonderwümschen beim Mixen der Cocktails

De Niro quält Barkeeper mit Sonderwünschen

New York - Schauspieler Robert De Niro (67) ist äußerst eigenwillig, was seine Cocktails betrifft. Barkeeper quält er gerne mit Sonderwünschen - und die gehen weit über "geschüttelt, nicht gerührt" hinaus.

Laut “New York Post“ erklärte er den Barkeepern in den New Yorker Bars “Lucky Strike Lane“ und “Swifty's“ ganz genau, wie er seinen Drink gemixt haben wollte: Der Shaker muss bis oben hin mit Eis gefüllt sein, dann kommt Zitronensaft hinein, darauf Absolut Wodka und ein “ganz kleines bisschen“ trockenen Wermut. Daraufhin musste der Barkeeper so lange mixen, bis ihm beinahe der Arme abfiel, damit der Drink schön kühl ist, berichtete ein Insider. De Niro bestand außerdem auf einem eiskalt gekühlten Martiniglas und nannte das das Ganze dann “Halftini“ (halber Martini).

Drogen und Aklohol: Süchtige Filmstars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Eine Frau schreibt in Großbritannien Geschichte: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an. 
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Die Prügel-Beichte von Charlize Theron
Zwei Frauen haben von der Oscar-Preisträgerin in jungen Jahren eins auf die Nase bekommen. Einer von ihnen schickte sie als Entschuldigung wenigstens etwas Billigbier.
Die Prügel-Beichte von Charlize Theron
Alec Baldwin setzt Trump-Parodie fort, obwohl Präsident sie kritisiert
Als Donald Trump feiert Alec Baldwin in der Satireshow "Saturday Night Live" seit Monaten Triumphe. Der US-Präsident findet das gar nicht lustig. Die Zuschauer aber …
Alec Baldwin setzt Trump-Parodie fort, obwohl Präsident sie kritisiert
Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Ein Kleid aus Pistolen? Ja, das ist machbar und tragbar. Die Designerin Isagus Toche macht es vor.
Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode

Kommentare