+
Popstar Nadja muss vor Gericht.

No Angel Nadja drohen bis zu zehn Jahre Haft

Darmstadt - Die No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa muss sich vor Gericht verantworten. Sie soll einen Mann bei ungeschütztem Sex mit dem Aids-Erreger HIV infiziert haben.

Die Anklage wegen gefährlicher Körperverletzung sei zugelassen worden, teilte das Amtsgericht Darmstadt am Dienstag mit. Für die Verhandlung seien in der zweiten Augusthälfte fünf Termine festgelegt worden, der erste am 16. August. Dem Popstar drohen zwischen sechs Monate und zehn Jahre Haft.

Lesen Sie auch:

No Angel Nadja ist krank und sagt Auftritte ab

Jetzt spricht No-Angels-Nadja

Der 28-Jährigen werden außerdem mehrere Fälle von versuchter gefährlicher Körperverletzung zur Last gelegt. Die Vorwürfe beziehen sich auf die Jahre 2000 bis 2004. Die Staatsanwaltschaft sprach bei der Anklageerhebung im Februar von insgesamt drei Sexualpartnern. Benaissa sei bewusst gewesen, dass jeder ungeschützte Sexualkontakt eine Übertragung des Virus zur Folge haben könne. Die anderen beiden Männer infizierten sich nicht.

Die No Angels - Eine Karriere in Bildern

Die No Angels - Eine Karriere in Bildern

Da Benaissa im Jahr 2000 noch jugendlich war, kommt sie vor ein Jugendschöffengericht. Bei der Haupt-Tat 2004 war sie allerdings erwachsen. Aus gesundheitlichen Gründen hatte die Künstlerin ihre Teilnahme an der aktuellen Club-Tournee der No Angels abgesagt.

Die Sängerin war am Osterwochenende 2009 vor einem Solo-Auftritt in dem Frankfurter Club “Nachtleben“ festgenommen worden. Sie saß zehn Tage in Untersuchungshaft. Die Ermittlungsbehörden hatten den Grund der Verhaftung öffentlich gemacht, was heftige Kritik hervorrief. Benaissa hat sich später offen zu ihrer HIV-Infektion bekannt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage

Kommentare