Historischer Erfolg: Dreßen gewinnt Abfahrt in Kitzbühel

Historischer Erfolg: Dreßen gewinnt Abfahrt in Kitzbühel
+
Ist "No brown in town" noch aktuell? Ja, sagt der Stilexperte.

Gültiger Business-Dresscode

"No brown in town" - Alte Stilregel gilt noch

Frankfurt/Main - Es gibt zig Moderegeln: keine roten Fingernägel auf der Arbeit, sonntags nur in feinem Zwirn oder "No brown in town". Letztere hält sich hartnäckig.

Es gibt ein paar traditionelle Moderegeln: "No brown in town" zum Beispiel - der Mann soll keine braunen Schuhe im Geschäftsleben tragen. Wie steht es aktuell damit? Die Regel sei immer noch gültiger Business-Dresscode, erklärt der Modeberater Andreas Rose aus Frankfurt am Main. "Bei der Freizeit- oder Smart-Casual-Garderobe kann man sie dagegen ignorieren."

Etwas anders sieht das mit dieser altbekannten Regel aus: "No brown after six" - keine braunen Schuhe nach 18.00 Uhr. "Die Briten der Upperclass legten einst zum Dinner den Abendanzug an", sagt Rose. "Daraus wird sinngemäß abgeleitet, dass man nach 18.00 Uhr zum dunklen Anzug schwarze Schuhe trägt." Heute gelte das praktisch nicht mehr - oder nur noch bei sehr förmlichen Anlässen.

Blog von Andreas Rose

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
Sie war in vielen Hollywood-Filmen der 1950er und 1960er Jahre zu sehen, nun ist die Schauspielerin Dorothy Malone im Alter von 92 Jahren gestorben.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben

Kommentare