+
Noah Becker möchte ein neues Label gründen

Noah Becker will neues Label

Hamburg - Dem 18-jährigen Noah Becker ist eine Modemarke nicht mehr genug. Deshalb möchte er ein neues Label gründen, wobei sein bereits bestehndes Label "Fancy" nicht zu kurz kommen soll.

Noah Becker (18), ältester Sohn von Tennislegende Boris Becker, will eine zweite Modelinie entwerfen. “Ich will zusätzlich die Marke “Noah Becker“ herausbringen, und die soll alle möglichen Arten von Kleidung umfassen“, sagte Becker der Illustrierten “Gala“.

So sexy wird der Sommer 2012

So hoppeln die "Beach Bunnys" über den Strand

Sein erstes Label “Fancy“ werde weiterhin für T-Shirts, Sweat-Shirts und Kappen stehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kevin Hart hält niesende Gäste vom Baby fern
Eigentlich war ein großes Fest geplant: Doch nachdem er Vater geworden ist, will Komiker Kevin Hart Thanksgiving nun im kleinen Kreis feiern.
Kevin Hart hält niesende Gäste vom Baby fern
Auf diese Weise sagen Ivanovic und Schweinsteiger: Wir werden Eltern
Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger werden Eltern! Das gab die 30-jährige am Donnerstag über ihre Social-Media-Kanäle offiziell bekannt.
Auf diese Weise sagen Ivanovic und Schweinsteiger: Wir werden Eltern
Grit Boettcher spricht über ihre schlimme Not-OP
Grit Boettcher war in Lebensgefahr! Ärzte im Klinikum rechts der Isar haben bei der Schauspielerin ein Aneurysma entfernt. Nun spricht die 79-Jähriger erstmals nach …
Grit Boettcher spricht über ihre schlimme Not-OP
Augenbrauen-Füller einen Ton heller als Haarfarbe wählen
Zum perfekten Augen-Make-up gehört auch das Stylen der Augenbrauen. Noch immer dürfen diese gern voll sein. Nachgeholfen wird am besten mit einem speziellen Füller, der …
Augenbrauen-Füller einen Ton heller als Haarfarbe wählen

Kommentare