Nobel-Institut vergibt Ehrendoktorhüte an Bill und Melinda Gates

Stockholm - Der US-Milliardär Bill Gates und seine Ehefrau Melinda Gates erhalten Ehrendoktorhüte vom Stockholmer Karolinska Institut, das alljährlich den Medizin-Nobelpreis vergibt.

Wie das Institut am Mittwoch in Schwedens Hauptstadt bestätigte, werden der 52-jährige Gates und seine neun Jahre jüngere Frau wegen ihres "Einsatzes für globale Gesundheit auf wissenschaftlicher Basis" ausgezeichnet.

Beide unterstützen mit der im Jahr 2000 gegründeten Bill & Melinda-Gates-Stiftung Gesundheitseinrichtungen in armen Ländern sowie Forschungen zur Bekämpfung von Krankheiten wie Malaria und Tuberkulose. Das Paar habe für diese Arbeit bisher 7,8 Milliarden Dollar (5,4 Milliarden Euro) aus seinem Privatvermögen zur Verfügung gestellt, hieß es aus dem Karolinska Institut.

Bill und Melinda Gates wollen die Auszeichnung am 23. Januar in der schwedischen Hauptstadt persönlich in Empfang nehmen. Der Gründer des Software-Konzerns Microsoft hatte Anfang der Woche auf der US- Elektronikmesse Consumer Electronics Show in Las Vegas seinen bevorstehenden Rückzug von der Microsoft-Spitze angekündigt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
De "Game of Thrones"-Star Liam Cunnigham bereitet sich auf das Leben nach der Serie vor. Angst vor ausbleibenden Rollenangeboten muss er nicht haben.
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor

Kommentare