+
Zara und Mike Tindall haben die Queen ein weiteres Mal zur Ur-Oma gemacht.

Noch ein Urenkel für die Queen

London - Nach der Geburt von Baby George freut sich die Queen heute über ein weiteres Urenkelchen: Enkelin Zara Tindall, Tochter von Prinzessin Anne, hat am Freitag ein Mädchen zur Welt gebracht.

Zara Tindalls Ehemann, der Rugby-Spieler Mike Tindall, sei bei der Geburt im Gloucestershire Royal Hospital in Gloucester zugegen gewesen, teilte der Buckingham Palast mit. Im Juli vergangenen Jahres war der Sohn von Prinz William und seiner Frau Kate, Prinz George geboren worden. Zuvor hatten bereits Zara Tindalls Bruder Peter Phillips und seine Frau Autumn mit ihren Töchterchen Savannah (3) und Isla (1) der Queen zwei Urenkelchen beschert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Nach acht gemeinsamen Jahren folgt jetzt offenbar das Aus: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers soll sich nach einem Medienbericht von ihrem Mann Andreas Pfaff getrennt …
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Die britische Herzogin Kate (35) hat am Montag spontan einen Tanz im Bahnhof Paddington Station in London aufgeführt. Eine Überraschung. Viele Termine hatte Kate in den …
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Roberto Blanco hat noch nie ein Geheimnis aus seinem Privatleben gemacht. Auch in seiner Autobiografie erzählt er offen. Kritik dafür gibt es vor allem von einer Seite.
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär
Weniger ist mehr: Drei Richtige können manchmal schon den Millionär machen.
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär

Kommentare