Noel Gallagher erholt sich bei "Seinfeld"-Folgen

London - Noel Gallagher (41) laboriert weiter an den Folgen eines Angriffs während eines Konzerts herum. Die Musikzeitschrift "NME" zitiert den Gitarristen der britischen Erfolgsband Oasis auf ihrer Internetseite aus seinem blog www.oasisinet.com.

Die Musikzeitschrift "NME" zitiert den Gitarristen der britischen Erfolgsband Oasis auf ihrer Internetseite aus seinem blog www.oasisinet.com.

Darin entschuldigt sich Gallagher bei seinen Fans für die ausgefallenen Konzerte und erklärt, dass er ihm seine Rippen immer noch weh täten und er viel Fernsehen gucke, vor allem Folgen der Comedy-Serie "Seinfeld". Ein betrunkener 47-Jähriger hatte Gallagher am Sonntagabend in Toronto umgerempelt. Der Gitarrist scherzt in seinem blog: "Und ich dachte immer, ich sei der Älteste bei unseren Gigs!" Über die Motive des Angreifers mutmaßt Gallagher eine Midlife Crisis. Vielleicht hätte der Mann unbedingt bei YouTube auftauchen wollen. Oasis gilt mit mehr als 50 Millionen verkauften CDs als eine der erfolgreichsten Britpop-Gruppen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare