+
Noel Gallagher.

"Chasing Yesterday"

Noel Gallagher veröffentlicht drittes Soloalbum

London - Der britische Musiker und frühere Oasis-Frontmann Noel Gallagher veröffentlicht sein drittes Soloalbum. Die Platte "Chasing Yesterday" werde im März kommenden Jahres erscheinen

Das kündigte der Sänger und Gitarrist am Montag auf seiner Facebook-Seite an. Ebenfalls im März will er demnach auf Tour gehen - zunächst in Großbritannien und dann in weiteren europäischen Städten wie Paris, Mailand, Kopenhagen und Brüssel.

Gemeinsam mit seinem Bruder Liam, dem Hauptsänger der Band Oasis, hatte Noel Gallagher Mitte der 90er Jahre den sogenannten Britpop mitbegründet. Im August 2009 löste sich die höchst erfolgreiche Band nach einem heftigen Streit der Brüder auf. Noel Gallaghers drittes Soloalbum nach den Platten 2009 und 2011 dürfte die Hoffnung auf eine Versöhnung der Brüder und eine Wiedervereinigung der Band endgültig begraben.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ryan Gosling und Eva Mendes: Insider berichtet von heimlicher Trennung
Die Privatssphäre ist ihnen heilig, und sie führten ihre Beziehung von Anfang an unter dem Radar der Öffentlichkeit. Jetzt schockt der „National Enquirer“ mit der …
Ryan Gosling und Eva Mendes: Insider berichtet von heimlicher Trennung
Ein Dreier im Baumhaus: Pikante neue Enthüllungen über den Sex der Stars
Sex mit Kate Moss, flotte Dreier bei Jude Law und Drogenorgien mit einer nackten Courtney Love – ein neues Enthüllungsbuch legt den angeblichen exzessiven Lebensstil von …
Ein Dreier im Baumhaus: Pikante neue Enthüllungen über den Sex der Stars
Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben
Sie scheint mit ihrem neuen Lebensgefährten Bryan Randall glücklich zu sein – doch ihre Hollywood-Freunde sind es nicht: Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben.
Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben
Caroline Peters: Filmpreis in "Mord mit Aussicht" versteckt
Ein schwarz-grauer Rabe des "Roland"-Filmpreises taucht in mehreren Folgen der Serie auf. Doch keiner hat's gemerkt.
Caroline Peters: Filmpreis in "Mord mit Aussicht" versteckt

Kommentare