+
Noel Gallagher.

"Chasing Yesterday"

Noel Gallagher veröffentlicht drittes Soloalbum

London - Der britische Musiker und frühere Oasis-Frontmann Noel Gallagher veröffentlicht sein drittes Soloalbum. Die Platte "Chasing Yesterday" werde im März kommenden Jahres erscheinen

Das kündigte der Sänger und Gitarrist am Montag auf seiner Facebook-Seite an. Ebenfalls im März will er demnach auf Tour gehen - zunächst in Großbritannien und dann in weiteren europäischen Städten wie Paris, Mailand, Kopenhagen und Brüssel.

Gemeinsam mit seinem Bruder Liam, dem Hauptsänger der Band Oasis, hatte Noel Gallagher Mitte der 90er Jahre den sogenannten Britpop mitbegründet. Im August 2009 löste sich die höchst erfolgreiche Band nach einem heftigen Streit der Brüder auf. Noel Gallaghers drittes Soloalbum nach den Platten 2009 und 2011 dürfte die Hoffnung auf eine Versöhnung der Brüder und eine Wiedervereinigung der Band endgültig begraben.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Charles besucht verwüstete Karibikinseln
Mehrere Hurrikane wüteten in der Karibik. Der britische Thronfolger Prinz Charles machte sich vor Ort ein Bild vom Ausmaß der Zerstörungen.
Prinz Charles besucht verwüstete Karibikinseln
Nach Belästigungs-Vorwürfen verlässt Jeffrey Tambor die Serie „Transparent“
Jeffrey Tambor muss seine Koffer packen: Zwei Schauspielerinnen hatten erklärt, er habe sie am Set mehrfach sexuell belästigt. Nun verlässt er die Serie.
Nach Belästigungs-Vorwürfen verlässt Jeffrey Tambor die Serie „Transparent“
Krawatte ohne Sakko: Wolle, Kaschmir oder Strick bevorzugen
Krawatten müssen nicht mehr in Kombination mit einem Anzug angezogen werden. Heutzutage kann Mann mal den Stilbruch wagen und diese zu einem Karohemd tragen. Dabei gilt …
Krawatte ohne Sakko: Wolle, Kaschmir oder Strick bevorzugen
Gigi Hadid und Katy Perry dürfen nicht zur Victoria's Secret-Show
Kontroversen überschatten die erste große Modenschau von Victoria's Secret in China. Supermodel Gigi Hadid und Sängerin Katy Perry durften offenbar nicht anreisen.
Gigi Hadid und Katy Perry dürfen nicht zur Victoria's Secret-Show

Kommentare