Nominierungen für die "Goldene Kamera"

- Berlin - Die Schauspieler Michael Mendl, Armin Rohde und Christoph Waltz sind als beste Schauspieler des Jahres 2003 für die "Goldene Kamera" der Programmzeitschrift "Hör Zu" nominiert worden.

<P>Der 59-jährige Mendl spielte den früheren Bundeskanzler Willy Brandt in der ARD-Verfilmung der Guillaume-Affäre ("Im Schatten der Macht"), die 1974 zum Rücktritt Brandts führte. "Virtuos und zutiefst authentisch zeigte er den großen Politiker als grüblerischen, einsamen Mann, der seine latente Melancholie in weiblicher Gesellschaft zu vertreiben versucht", heißt es in der Begründung der Jury, die den Zweiteiler außerdem in der Kategorie "Bester deutscher Fernsehfilm" nominierte.</P><P>Der ebenfalls für den Preis vorgeschlagene Rohde (48) habe auch in der TV-Saison 2003 bewiesen, "dass er sich längst von dem Proletenimage seiner frühen Film- und Fernsehjahre emanzipiert hat", meinte die Jury. Er war unter anderem als Operettenstar Richard Tauber in der ARD und vor allem als Bohrmeister Jürgen Grabowski in dem Zweiteiler "Das Wunder von Lengede" (Sat.1) zu sehen, der ebenfalls als bester deutscher Fernsehfilm nominiert worden ist.</P><P>Christoph Waltz (Jahrgang 1956) spielte unter anderem in dem ARD-Fernsehfilm "Zwei Tage Hoffnung" über den Arbeiteraufstand 1953 in der DDR, in dem Kinofilm "Der alte Affe Angst" und in dem viel gelobten ZDF-Kriminalfilm "Der Mörder ist unter uns" mit. Die 39. Verleihung der "Goldenen Kamera" findet am 4. Februar im Konzerthaus am Berliner Gendarmenmarkt statt. Die Moderation übernimmt wieder Thomas Gottschalk. </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, …
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der damals 18-jährige Matthias Rust wurde nach seiner Landung mit einer Cessna in Moskau festgenommen und zu vier Jahren Arbeitslager verurteilt. Allerdings wurde er …
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held

Kommentare