Nora Tschirner: Mit Fantasie gegen Häme

Berlin - Schauspielerin Nora Tschirner (31, „Keinohrhasen“), geht fantasievoll mit bösartiger Kritik im Internet um. Dazu wendet sie eine ungewöhnliche Methode an.

„Wenn ich heute in irgendwelchen Internetforen hämische, destruktive Kommentare über mich lese, dann fällt es mir mittlerweile relativ leicht, mir ohne große Umschweife die Verfasser nackt auf dem Klo vorzustellen“, sagte sie im dapd-Interview. „Ich sehe diese Netzkommentare inzwischen auch mehr als ein soziales Spiel von Menschen, die sich mit anderen austauschen wollen“, erklärte die Ex-MTV-Moderatorin.

Wahlweise lästerten die Menschen über die Frisur von Mario Gomez, Angela Merkels Handhaltung oder manchmal eben auch über sie, sagte die Synchronsprecherin des neuen Pixar-Films „Merida - Legende der Highlands“.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Hat der legendäre Maler Salvador Dalí eine Tochter? 30 Jahre nach seinem Tod soll diese Frage nun geklärt werden. Ein historischer Moment in Spanien.
Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Schwesta Ewa jammert nach acht Monaten U-Haft: Ich brauche Sex
Skandal-Rapperin Schwesta Ewa war acht Monate in Untersuchungshaft. Jetzt ist die 32-Jährige auf freiem Fuß und erregt in den sozialen Netzwerken mit einem Clip gleich …
Schwesta Ewa jammert nach acht Monaten U-Haft: Ich brauche Sex
Pamela Anderson: Ist sie mit diesem Fußballstar zusammen?
Neue Liebes-Gerüchte um Pamela Anderson (49) kochen hoch. Zwischen der Ex-“Baywatch“-Star und einem 18 Jahre jüngeren Fußballstar soll etwas laufen. 
Pamela Anderson: Ist sie mit diesem Fußballstar zusammen?
Britische Staatsausgaben für Queen werden beinahe verdoppelt
In den nächsten Jahren kommt die Britische Königin den Steuerzahler einiges zu kosten. Die Ausgaben des Staates werden sich beinahe verdoppeln.
Britische Staatsausgaben für Queen werden beinahe verdoppelt

Kommentare