Norah Jones bekommt steifen Hals vom Küssen

Frankfurt/Main - Sängerin Norah Jones (28), die derzeit in ihrer ersten Filmrolle zu sehen ist, hat sich beim Filmkuss mit Jude Law einen steifen Hals geholt. "Das war furchtbar", sagte Jones in einem Interview der "Frankfurter Rundschau" (Dienstag) über diesen Teil der Dreharbeiten zu "My Blueberry Nights".

"Unsere Köpfe lagen auf dem Tresen, die Kamera war senkrecht über uns, wir mussten unsere Hälse völlig verdrehen - nicht nur kurz, sondern drei Tage lang." Regisseur Wong Kar-Wai sei der Meinung gewesen, um das Begehren auf der Leinwand darzustellen, müsse die Spannung so lange wie möglich gehalten werden. "Am Ende hatte ich einen steifen Hals."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale
Beim Finale des Eurovision Song Contest (ESC) ist Barbara Schöneberger wieder mit dabei. Lange gab es Gerüchte über ihre Moderation, doch nun scheint alles fix.
Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale
So jubelt Mama Cindy Crawford über ihren Sohn - ist das noch normal?  
Mutti ist so stolz und zeigt es auch: Cindy Crawford kann sich, wenn es um ihren Kinder geht, kaum zurück halten. Das Supermodel (51) jubelt über ihren Nachwuchs. Ist …
So jubelt Mama Cindy Crawford über ihren Sohn - ist das noch normal?  
Tausende nehmen Abschied von Cranberries-Sängerin 
Nach dem plötzlichen Tod der Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan haben im irischen Limerick tausende Menschen von ihr Abschied genommen.
Tausende nehmen Abschied von Cranberries-Sängerin 
Queen-Enkelin Eugenie hat sich verlobt
Bei den Royals stehen in diesem Jahr freudige Ereignisse an. Nach Prinz Harry gibt nun seine Cousine Eugenie ihre Verlobung bekannt. Beide Paare wollen in Windsor …
Queen-Enkelin Eugenie hat sich verlobt

Kommentare