Nordiren stehen auf Chips im Brot

Belfast (dpa) - Beim Essen ist in Großbritannien derzeit keine Idee zu abwegig. Nach dem Erfolg eines Londoner Cafés, das ausschließlich Cornflakes und andere Frühstücksflocken auf der Karte hat, finden im nordirischen Belfast mit Chips belegte Brote reißenden Absatz.

Der möglicherweise erste Chips-Sandwich-Laden der Welt war nach der Eröffnung am Montag nach zwei Stunden ratzeputz leergekauft. "Simply Crispy" ist die Idee der Satire-Nachrichtenseite "The Ulster Fry" und soll für etwa drei Wochen existieren. Kunden können zwischen verschiedenen Chips- und Brötchensorten wählen und wahlweise Käse oder Schinken hinzufügen. Dazu gibt es Suppe und Pommes.

Besitzer Andrew McMenamin zufolge erinnert der Snack die Kunden an ihre Schulzeit, wie die Nachrichtenagentur PA berichtete.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Meditationsbus lässt gestresste New Yorker entspannen
Mal eben schnell den Puls runterfahren, den Stress vergessen und in eine innere Ruhe einkehren? Das geht jetzt in New Yorks erstem Meditations-Bus.
Meditationsbus lässt gestresste New Yorker entspannen
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?

Kommentare